CDU: Ärger über Stillstand bei der Turnhalle Hainchen

Baustart war eigentlich schon für Mai geplant

Hainchen. Über den Stillstand beim Projekt »Turnhalle Hainchen« sorgt sich der CDU-Ortsverband »Oberes Johannland«. In einem Schreiben an Bürgermeister Rüdiger Bartsch forderte Ortsverbandsvorsitzender Pascal Wagener eine Erklärung der Stadtverwaltung im Bauausschuss – der tagt aber in den Ferien so schnell nicht.

Man habe eigentlich erwartet, schreibt die CDU in einem Pressebericht, dass nach der Klärung der lange Zeit strittigen Beteiligung der Neuen Arbeit Siegerland und der damit verbundenen Frage des Landeszuschusses das für die Bürger des oberen Johannlandes so wichtige Projekt realisiert werden könne. Dennoch habe man bereits im Frühjahr den Zeitplan der Stadtverwaltung für den Um- und Anbau der Turnhalle Hainchen zu einer öffentlichen Begegnungsstätte als sehr mutig bezeichnet. Leider habe man sich nicht getäuscht, der von der Stadt für Ende Mai terminierte Baubeginn sei nicht eingehalten worden. Pascal Wagener: »Der jetzige Schwebezustand ist unglücklich. Man muss befürchten, dass hier eine unendliche Geschichte ihren Lauf nimmt.«

Die Johannländer CDU sieht in der Sache dringenden Handlungsbedarf. Wagener: »Wir erwarten, dass die Stadtverwaltung das weitere Verfahren beschleunigt, damit endlich der Baubeginn in Angriff genommen werden kann.« In der nächsten Bauausschuss-Sitzung müsse die Stadt eine Erklärung abgeben, wer die Verantwortung für diese Verzögerung trage. Darüber wünsche man sich von der Verwaltung die Vorlage eines neuen Zeitplans.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.