SZ-Plus

Ersatz für Georg-Heimann-Halle
Die Netphener Stadthalle ist marode

Gut möglich, dass die Georg-Heimann-Halle bald ausgedient hat. Ein Neubau an gleicher Stelle lohnt sich laut Verwaltung jedenfalls nicht, und um die Mängel zu beheben, müsste die Stadt rund 1,8 Mill. Euro investieren.
  • Gut möglich, dass die Georg-Heimann-Halle bald ausgedient hat. Ein Neubau an gleicher Stelle lohnt sich laut Verwaltung jedenfalls nicht, und um die Mängel zu beheben, müsste die Stadt rund 1,8 Mill. Euro investieren.
  • Foto: sos
  • hochgeladen von Sonja Schweisfurth (Redakteurin)

sos Netphen. 58 Jahre sind im Regelfall kein Alter, um sich zur Ruhe zu setzen. Anders sieht das bei Gebäuden aus, die nach so langer Zeit häufig im besten Fall sanierungsbedürftig, im schlimmsten Fall abbruchreif sind. So auch die Georg-Heimann-Halle in Netphen. Ihre Zeit als Stadthalle könnte gerade ablaufen, zumindest dann, wenn sich die Politik für einen Neubau entscheiden sollte.
Teilweise erhebliche Mängel1961 gebaut, wurde die Georg-Heimann-Halle zuletzt 1993/94 saniert. Vor einem Jahr wurden laut Verwaltungsvorlage jedoch wieder etliche Mängel festgestellt, teilweise erhebliche. Um diese zu beheben, müsse die Stadt 1,8 Mill. Euro in die Hand nehmen, rechnet die Verwaltung vor. Nicht mit einkalkuliert seien Einrichtungskosten wie Tische, Bühnenvorhang, Küche etc.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Sonja Schweisfurth (Redakteurin) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.