Eckmannshausen sucht Bauflächen

sz Eckmannshausen. »Die Möglichkeiten, in Eckmannshausen ein Eigenheim zu errichten, sind sehr eingeschränkt.« Das findet Ortsvorsteher Eberhard Vitt (CDU). Daher bittet er Bürgermeister Rüdiger Bartsch in einem Schreiben, »die Möglichkeit der Realisierung neuer Flächen zu Wohnzwecken zu prüfen«.

»Nach der Erschließung des Baugebietes ,In der Seite’ hat sich gezeigt, dass die dortige Bebauung sehr zügig vorangeschritten ist«, so Vitt. Weitere Baugebiete gebe es nicht, der Bedarf sei jedoch vorhanden. Vorrangig zwei Bereiche kämen in Betracht: 1. Die Fläche in der Fortsetzung der Straße »Am Waldhang« in Richtung Dreis-Tiefenbach (Verlängerung der bereits vorhandenen Straßen). 2. Die Fläche oberhalb der Straße »In der Seite« in Richtung »Auf der Stette«, »Am Ziegenrain« sowie »Kunzenbach«.

Für den zweiten Bereich sei Bürgermeister Bartsch bereits mit Schreiben vom 30. Mai 2000 eine Unterschriftenliste überreicht worden, »in der 87 Bürgerinnen und Bürger plus Familien dokumentieren, dass sie eine Erschließung dieses Gebietes befürworten«. Vitt: »Ich bitteum eingehende Prüfung, in welcher Zeitschiene eine Umsetzung erfolgen kann.«

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen