Glück um Unglück
Fahrradfahrer rammte Arzt-Auto

sz Dreis-Tiefenbach. Am Montagmorgen stieß ein Radfahrer gegen ein parkendes Auto. Der 18-Jährige radelte laut Polizei über die Siegstraße in Richtung Weidenau, als er das Hindernis rammte und stürzte. Sein Rad wurde dabei stark beschädigt.

Obwohl er sich bei dem Unfall verletzte, hatte der 18-Jährige Glück im Unglück, denn bei dem Nutzer des geparkten Autos handelte es sich um einen Arzt, der gerade von einem Hausbesuch zurückkehrte. Nach der somit unmittelbar erfolgten ersten ärztlichen Versorgung lieferte eine Rettungswagen-Besatzung den 18-Jährigen in ein Krankenhaus ein.

Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.