An der Kölner Straße in Deuz
Gasunfall stellt sich für Westnetz anders dar

sz Deuz. Zum Gasunfall am Montag hat Westnetz als Betreiber des Gasnetzes die Dinge aus seiner Sicht geschildert. Wie aus der Stellungnahme hervorgeht, hat die Montagefirma, deren Mitarbeiter Leitplankenpfosten in den Boden gerammt und dabei die Erdgasleitung beschädigt hatten, keine Planauskünfte über die dort verlaufende Erdgasleitung eingeholt. Dies habe Westnetz anhand der eingeloggten Firmen im eigenen Planauskunft-Portal nachvollziehen können. Auch habe es keine telefonische Anfrage an den Gasnetzbereich im Regionalzentrum Sieg gegeben. Aus Sicherheitsgründen würden telefonische Auskünfte ohnehin nicht erteilt.

„Das Versäumnis der Planauskunft“, heißt es, „hätte beinahe zu lebensgefährlichen Verletzungen des Firmenmitarbeiters geführt. Denn durch die Beschädigung der Leitung strömte das Erdgas bereits über einen längeren Zeitraum an die Oberfläche und ins Kanalnetz sowie in die angrenzende Wiese, sodass beim Betrieb des Winkelschleifers die Funken das Gas entzündeten. Dadurch entstand ein Brand, die von der Feuerwehr gelöscht wurde.“

Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.