Grünes Licht für Spitzdach

Das BK-Jugendfreizeitheim Beienbach stockt auf

sz Beienbach. Mehr als drei Jahre musste der Geschäftsführende Verein der Siegerländer Bibelkreise – Träger des BK-Jugendfreizeitheims Beienbach – warten: Vor kurzem erhielt er einen Bewilligungsbescheid vom Landschaftsverband Münster und damit die finanziellen Mittel, um das undichte Flachdach des Hauses »Bethanien« gegen ein Spitzdach auszutauschen. Die Aufstockung nach Plänen des Architekten Volker Schädlich (Deuz) soll Raum schaffen für sechs weitere Doppelzimmer, wie der Verein mitteilt.

Die Baukosten sind mit 204000 e veranschlagt, zuzüglich 20000 e für die Einrichtung. Zur Finanzierung hat der Landschaftsverband einen Zuschuss von 42000 e bewilligt. Der Kirchenkreis Siegen hat einen Zuschuss von 25600 e sowie ein zinsloses Darlehen in Höhe von 51000 e zugesagt.

Der Verein wollte bereits 1977 das Haus mit einem Spitzdach versehen, erhielt von der Baubehörde aber keine Genehmigung. Das BK-Jugendfreizeitheim sei mit 12000 Übernachtungen die größte Einrichtung in der Stadt Netphen für Touristik und Ferienmaßnahmen, heißt es weiter. Nach der Erweiterung habe das Heim dann u.a. 85 Betten, fünf Tagungsräume, einen Wintergarten und ein Blockhaus. Die Einrichtung sei sehr gut ausgelastet, es lägen schon Buchungen bis zum Jahre 2007 vor. Etwa 5000 Menschen pro Jahr – zumeist aus Deutschland, aber auch aus Polen und Belgien – verbringen in dem Beienbacher Heim mal ein Wochenende oder sogar ihre Ferien.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen