Karnevalsmusik »unter Polizeischutz«

Musikzug Irmgarteichen:

sz Irmgarteichen. Buchstäblich unter Polizeischutz gestellt wurde am Karnevalssonntag die Musikkapelle Irmgarteichen 1918. Sie spielte für die Karnevalsgesellschaft »Jecke Schupos 1977 Bergheim«, die einzige Polizeikarnevalsgesellschaft in NRW, in der Kreisstadt Bergheim bei Köln. Die Musiker aus dem Siegerland erlebten die Polizeibeamten aus Bergheim »nicht nur als hervorragende Gastgeber, die Polizisten zeigten sich auchextrem bürgernah«, berichten die Irmgarteichener vom »Berchem’er Fastelovend«.

Die Irmgarteichener Musiker wurden bereits am Sonntagvormittag im Hauptquartier der »Jecken Schupos« sehr freundlich empfangen. Zur Begrüßung gab es »Kölsch vom Fass« für die Erwachsenen und natürlich antialkoholische Getränke für die vielen jugendlichen Musiker. Nach einem gemeinsamen guten Mittagessen begleitete die Musikkapelle Irmgarteichen die närrischen Polizisten mit Karnevalsliedern und Märschen zum »Einsatzort«, der Zugaufstellung. Die Siegerländer begleiteten als »Gardekapelle« während des Zuges den Prinzenwagen. Nach dem Karnevalsumzug feierten Polizisten und Musiker im »großen Festzelt« der »Berchemer Fastelovendsfründe« die »Zugparty«.

Jährlich wird durch die »Jecken Schupos« der Straßenkarneval am 11. November mit der Vorstellung der Dreigestirne der Stadt Bergheim eröffnet. Daneben führt die Gesellschaft mit sehr großem Erfolg jährlich eine »Große Fremdenprunksitzung« mit Spitzenkräften des Rheinischen Karnevals in der Bergheimer Stadthalle durch.

Bereits im vergangenen Jahr hatte die Musikkapelle Irmgarteichen für die Dachorganisation »Berchemer Fastelovendsfründe«, dem fünf Karnevalsgesellschaften angeschlossen sind, gespielt. Der Literat der »Fründe«, Hans-Willi Jansen, hatte damals das Internet nach geeigneten Musikkapellen für den Kar- nevalsumzug durchsucht. Unter »www.musikkapelle-irmgarteichen.de« wurde er fündig. Schnell wurden die ersten Kontakte per E-Mail hergestellt, und der Karnevalszug 2002 von der Musikkapelle Irmgarteichen in Bergheim gestaltet. In diesem Jahr wurde die Kapelle dann der Polizei »unterstellt«.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen