Traditioneller Kreuzweg abgesagt
kfd geht andere Wege

Der traditionelle Kreuzweg an Karfreitag in Irmgarteichen muss aufgrund der hohen Infektionszahlen abgesagt werden.
  • Der traditionelle Kreuzweg an Karfreitag in Irmgarteichen muss aufgrund der hohen Infektionszahlen abgesagt werden.
  • Foto: sz-Archiv
  • hochgeladen von Marc Thomas

sz Irmgarteichen. Der traditionelle Kreuzweg an Karfreitag um 20 Uhr in Irmgarteichen muss aufgrund der hohen Infektionszahlen abgesagt werden. Stattdessen bietet die kfd Irmgarteichen, Hainchen, Werthenbach laut Mitteilung in der mit Kerzenlicht beleuchteten Pfarrkirche bis 21 Uhr die Möglichkeit zum persönlichen Gebet. In der Kirche ist das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes zwingend vorgeschrieben. Weiterhin werden an dem Kreuzweg zum Pfarrberg neben den Stationen zeitgemäße Texte angebracht. Auch ein kindgerechter Kreuzweg mit sechs Stationen wird dort angeboten.

Kirchen und Kapellen ganztägig geöffnet

Dieses Angebot bietet kleinen Gruppen und Familien mit Kindern – unter Berücksichtigung der bestehenden Corona-Verordnung – die Möglichkeit, ab Karfreitag den Kreuzweg bis zum Friedhof zu gehen. Der Kreuzweg ist Teil des Sonnenweges und des Pilgerweges Richtung Eremitage. So bietet er auch Wanderern die Möglichkeit, ein wenig innezuhalten. Die Kirchen in Irmgarteichen und Salchendorf sowie die Kapellen in den Ortschaften Hainchen, Helgersdorf und Werthenbach werden ganztägig geöffnet sein. Auch hier sind die Texte neben den Kreuzwegstationen angebracht.

Autor:

SZ Redaktion aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen