Richtfest an der Bismarckstraße
Kita und Wohnungen nehmen Form an

"Das ist kaputt", stellte Zimmermann Meinolf Aßmann schnell fest, nachdem er das Sektglas vom Gerüst fallen ließ.
8Bilder
  • "Das ist kaputt", stellte Zimmermann Meinolf Aßmann schnell fest, nachdem er das Sektglas vom Gerüst fallen ließ.
  • Foto: sos
  • hochgeladen von Sonja Schweisfurth (Redakteurin)

sos Dreis-Tiefenbach. Vor fünf Monaten wurde an der Bismarckstraße der erste Spaten in den Boden gestoßen, am Freitag sprach Meinolf Aßmann schon den Zimmermannsspruch und warf das Sektglas vom Gerüst: Sowohl das reine Wohngebäude als auch der Kindergarten inklusive der Wohnungen haben in den vergangenen Wochen Form angenommen.

Wohnungen sind schon reserviert

„Die Bedenkenträger werden Lügen gestraft“, befand Landrat Andreas Müller für die Kreiswohnungsbau- und Siedlungsgesellschaft (KSG), die als Bauherrin auftritt. Einige hätten wohl gar nicht damit gerechnet, dass überhaupt jemand über einen Kindergarten einziehen wolle. Aber: „Die Wohnungen sind schon reserviert!“

Einzug zum Kindergartenjahr 2020/21

Im August 2020 soll die MINT-Kita der AWo in Betrieb gehen. „Vielleicht kommt in 60 oder 70 Jahren ja ein Nobelpreisträger aus Dreis-Tiefenbach“, frohlockte Bürgermeister Paul Wagener. Die erste Etage durften die Gäste sich am Freitag schon mal bei Häppchen und Getränken anschauen – wenn auch nur im Rohbau.

Autor:

Sonja Schweisfurth (Redakteurin) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Lokales
Unter Siegerländer Artikeln finden Besucher der SZ-Homepage derzeit zahlreiche Angebote von Siegener Händlern. Möglich macht das die Kooperation mit dem hiesigen Start-up-Unternehmen mapAds. Mit dem innovatien Digitalmarketing-Werkzeug lassen sich Angebote von Handel und Dienstleistung einfach digitalisieren und bald über viele zusätzliche Kanäle publizieren.

Start-up mapAds und Vorländer Mediengruppe
Angebote einfach digitalisieren und publizieren

sz Siegen. Die Vorländer Mediengruppe arbeitet weiter konsequent an der Umsetzung ihrer Digitalstrategie. Während die Zeitungsproduktion weiter das Kerngeschäft und das wichtigste Standbein des Verlages bleiben wird, investiert Vorländer selbstbewusst und entschieden in moderne Strukturen, neue Technologien und die Digitalisierung. Mit dem Digitalen arbeiten„Wir sind überzeugt davon, dass die Zukunft darin liegt, nicht gegen das Digitale, sondern mit dem Digitalen zu arbeiten. Wir sehen das...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen