Knusprige Schätzchen aus dem Nenkersdorfer Backes

Leckere »Donge« und Kuchen / Lehrreich für Kinder

Nenkersdorf. Mehr als 100 Besucher ließen sich am Samstagnachmittag beim Backesfest in Nenkersdorf echtes Schanzenbrot sowie selbst gemachten Obst- und Streuselkuchen frisch vom Backblech bei angenehmen »Altweiber«-Temperaturen gut schmecken. Seit der Renovierung des dortigen Backhauses im Jahre 1990 hat das Backesfest zum meteorologischen Herbstbeginn schon Tradition.

Veranstalter war wie immer der Dorfgemeinschafts-, Kultur- und Sportförderungsverein (DKS Oberes Siegtal) mit seinen 111 Aktiven. Wie bei allen Backesfesten im heimischen Raum war auch in Nenkersdorf der »Run« auf die Backesbrote entsprechend groß, so dass die 140 »knusprigen Schätzchen« schnell ihre Käufer gefunden hatten. Und wie überall nahm auch in Nenkersdorf der eine oder andere Schanzenbrot-Liebhaber dafür extra einige Kilometer von außerhalb in Kauf.

Backesfest, das ist in Nenkersdorf nicht zuletzt eine Veranstaltung für die jüngere Generation. Einerseits gibt es das Erlebnis des gemeinsamen Backens (das Backhaus in Nenkersdorf wurde noch bis in des 60er Jahre des vorigen Jahrhunderts genossenschaftlich genutzt), andererseits das Vorführen einer traditionellen »Handarbeit«. Beim Backesfest können selbst die jüngsten Besucher schnell erkennen, dass Schanzenbrote im Gegensatz zu den üblichen, modernen Handelsnormbrötchen und -broten nach EU-Richtlinien manchmal etwas schwärzer, unregelmäßiger in der Form oder in der Konsistenz unterschiedlicher ausfallen. Vielleicht erinnert sich der eine oder andere Schüler ja künftig an die Mühe, die ein solches Backesbrot macht, wenn er wieder einmal gedankenlos sein Pausenbrot zur Seite schiebt.

Das Backhaus in Nenkersdorf ist seit 1848 in Betrieb und wurde 1987 in die Denkmalliste der damaligen Gemeinde Netphen und des Landes NRW eingetragen. Es wurde wegen dringend notwendigen Reparaturen in den Jahren 1989 bis 1990 auf den jetzigen Stand gebracht.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.