Krad rutschte gegen Pkw

Hainchen. Die Motorradsaison geht nicht ohne Schrammen ab: Ein 45-jähriger Kradfahrer war am Sonntag gegen 14 Uhr auf der L 729 zwischen Rittershausen und Hainchen unterwegs, als ihm das Krad in einer Rechtskurve wegrutschte und er sowie seine Sozia auf die Gegenfahrbahn gerieten. Unglücklicherweise kam ein Pkw entgegen, ein Zusammenstoß ließ sich nicht mehr vermeiden. Der Kradfahrer und seine Sozia wurden leicht verletzt, an den Fahrzeugen entstand ein 10000 DM Schaden. Gegenüber der Polizei führte der Kradfahrer den Unfall auf die neuwertigen, noch nicht griffigen Reifen zurück.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.