Malerjung spendete

sz Unglinghausen. Traditionell spenden die Opti-Maler-Partner gemeinsam für die SOS-Kinderdörfer. Daran beteiligt sich auch der Meisterbetrieb Malerjung in Unglinghausen. In diesem Jahr kam im Rahmen der Gemeinschaftsaktion laut Pressemitteilung eine Summe von 25000e zusammen.

Hans-Joachim Seiler, Leiter des SOS-Kinderdorfes Pfalz, nahm das Geld in Empfang. Die Opti-Maler-Partner tragen mit ihrem wiederholten Engagement dazu bei, Kindern und Jugendlichen, die nicht bei ihren Eltern aufwachsen können, eine neue Perspektive in einem Kinderdorf zu geben.

In Deutschland gibt es mehr als 50 SOS-Kinderdörfer, weltweit mehr als 400 und weitere rund 1000 SOS-Einrichtungen in 131 Ländern. Allein 115 Projekte werden vom deutschen SOS-Kinderdorfverein betreut. Hier sollen die Jugendlichen Beziehungen aufbauen, Vertrauen fassen, ihre Zukunft planen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.