Netphens Bürgerbüro in neuen Räumen
Mehr digitale Service-Angebote

Ein Teil des Teams des Bürgerservice gemeinsam mit Bürgermeister Paul Wagener (3. v. l.): Die Mitarbeiter freuen sich, ihre Kunden ab sofort in den neu organisierten
Räumlichkeiten begrüßen zu dürfen.
  • Ein Teil des Teams des Bürgerservice gemeinsam mit Bürgermeister Paul Wagener (3. v. l.): Die Mitarbeiter freuen sich, ihre Kunden ab sofort in den neu organisierten
    Räumlichkeiten begrüßen zu dürfen.
  • Foto: Stadt
  • hochgeladen von Sonja Schweisfurth (Redakteurin)

sz Netphen. Der neu organisierte Bereich Bürgerservice der Netphener Stadtverwaltung, bestehend aus Tourismus- und Kulturbüro, Bürgerbüro, Standesamt, Familienbüro, Senioren-Service-Stelle, Musikschule sowie Rentenstelle ist nach etwa einem Jahr Umbau- und Renovierungsarbeiten in seinen neuen Räumlichkeiten angekommen. Bürgermeister Paul Wagener freute sich laut Pressemitteilung der Stadt, die neuen und freundlich gestaltenden Räume offiziell an die Mitarbeiter übergeben zu können.

Barrierefreier Zugang

Durch die Neuorganisation, den damit verbundenen Zusammenschluss der verschiedenen Büros und den ebenerdigen Standort werden nicht nur unnötige Laufwege durch das Rathaus vermieden, sondern auch der barrierefreie Zugang zu der Serviceabteilung wird sichergestellt. Neben den neu gestalteten Räumen sind zusätzliche digitale Service-Erweiterungen eingerichtet worden.

Bessere Aufenthaltsqualität

So besteht die Möglichkeit, mithilfe eines Selbstbedienungsterminals biometrisch taugliche Fotos direkt im Rathaus erstellen zu lassen und biometrische Daten wie den Fingerabdruck vorab erfassen zu lassen. Darüber hinaus ist ein elektronisches, internetfähiges Aufrufsystem für die Bürger eingerichtet worden. Dank des neuen räumlich getrennten Wartebereichs, der aus datenschutzrechtlichen Gründen ergänzt wurde und darüber hinaus für eine bessere Aufenthaltsqualität sorgen soll, ist das Aufrufen der Kunden vereinfacht worden.

Wartezeit ermitteln

Künftig soll es möglich sein, Termine über das Smartphone oder die Internetseite zu buchen und den Anlass des Besuches anzugeben. Es soll eine durchschnittliche Wartezeit ermittelt werden, damit der Kunde entscheiden kann, ob er zwischendurch noch Erledigungen tätigen kann. „Sowohl für die Kunden als auch die Mitarbeiter wird der gesamte Ablauf stressfreier, schneller und optimierter“, heißt es.

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten des Bürgerbüros:

  • Montag und Dienstag: 7.30 bis 17 Uhr; 
  • Mittwoch: 7.30 bis 13 Uhr; 
  • Donnerstag 7.30 bis 18 Uhr; 
  • Freitag 7.30 bis 13 Uhr; 
  • Samstag 9 bis 12 Uhr.
Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen