5000 Euro für bis zu drei Projekte
Netphen vergibt Heimat-Preis

Alexander Weber (l.) und Thomas Kleber erhielten im März dieses Jahres den 1. Preis für die Lichterkirche in Deuz.
  • Alexander Weber (l.) und Thomas Kleber erhielten im März dieses Jahres den 1. Preis für die Lichterkirche in Deuz.
  • Foto: sos (Archiv)
  • hochgeladen von Sonja Schweisfurth (Redakteurin)

sos Netphen. Auch im kommenden Jahr möchte die Stadt Netphen den Heimat-Preis an Projekte vergeben, die sich in besonderer Weise mit dem Thema Heimat beschäftigt haben. In seiner jüngsten Sitzung hat der Rat einstimmig beschlossen, den entsprechenden Antrag bei der Bezirksregierung Arnsberg einzureichen.

Bis zu drei Projekte werden gewürdigt

Im Falle einer positiven Antwort stellt die Landesregierung das Preisgeld in Höhe von insgesamt 5000 Euro zur Verfügung. Die Verleihung soll im kommenden Jahr stattfinden; bis zu drei bereits umgesetzte Projekte können gewürdigt werden.
Die Bewerbung kann per Post und per Mail an die Stadt Netphen geschickt oder persönlich beim Bürgermeister abgegeben werden. Beigefügt werden müssen unter anderem Informationen über den Projekthintergrund, die Akteure und die Nachhaltigkeit.

Bewerbung bis 31. Januar

Bis 31. Januar können Vereine, Initiativen usw. sich bewerben.
Zum ersten Mal wurde der Heimat-Preis Ende März dieses Jahres vergeben, und zwar für die Meditations- und Lichterkirche in Deuz, die Rekonstruktion des Kopflochs der Grube „Hermannsglück“ in Unglinghausen sowie den Wiederaufbau der Schutzhütte in Beienbach.

Autor:

Sonja Schweisfurth (Redakteurin) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.