Neuerungen beim CVJM-Silvesterlauf

Auch in diesem Jahr wird sich wieder ein buntes Läufervolk am letzten Tag des Jahres auf den Weg der Umrundung der Obernau-Talsperre machen. Foto: ubau
  • Auch in diesem Jahr wird sich wieder ein buntes Läufervolk am letzten Tag des Jahres auf den Weg der Umrundung der Obernau-Talsperre machen. Foto: ubau
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

geo Brauersdorf. Die traditionsreiche Laufveranstaltung um die Obernau-Talsperre am letzten tag des Jahres startet am 31. Dezember zum schon 31. Male. Auch in diesem Jahr rechnen die Organisatoren des CVJM Siegen SG mit abermals über 1000 Teilnehmern, die die verschiedenen Laufstrecken an der idyllisch gelegen Obernau-Talsperre in Angriff nehmen werden. Offizieller Anmeldeschluss ist in diesem Jahr der 28. Dezember (Montag).

Bereits im Vorfeld weist der CVJM Siegen auf einige organisatorische Änderungen hin. Fand in den letzten Jahren die Startnummernausgabe und die Siegerehrung im Sportpark Siegerland, so sei dies in diesem Jahr „aus organisatorischen Gründen“ nicht mehr möglich. Die Startnummernausgabe und die Nachmeldungen finden daher in einem Nebenraum des angrenzenden Netphener Hallenbades statt.

Besonders praktisch in diesem Zusammenhang: bereits am Vorabend der Veranstaltung können sich die Läufer bzw. die Vereine die Startnummern zwischen 18 und 19 Uhr im Hallenbad abholen. Die Siegerehrung findet dagegen wie in früheren Jahren in der AWo Deuz statt. Bei der AWo Siegener Werkstätten im Industriegebiet Weiherdamm zwischen Netphen und Deuz lockert auch eine Tombola wieder die umfangreiche Siegerehrung auf.

Auch sportlich gibt es Neuigkeiten. Erstmals ist ein Wanderpokal für das beste Dreier-Team bei Männern und Frauen ausgelobt (eine Wertung über alle Altersklassen). Dieser Pokal wird im 10-km-Hauptlauf vergeben und soll indirekt die Frage nach dem „besten Laufverein“ klären. Ebenfalls neu ist, dass beim Walking-Wettbewerb die Uhren wieder mitlaufen .

Der CVJM Siegen bittet in diesem Zusammenhang alle Laufinteressierten, die Möglichkeiten des Internets zu nutzen und sich online anzumelden (www.cvjm-silvesterlauf.de) oder per Mail an silvesterlauf.obernau@t-online.de. Das Startgeld kann dann auch bei Abholung der Unterlagen gezahlt werden. Nachmeldungen sind bis eine Stunde vor Wettkampfbeginn gegen Zahlung einer Nachmeldegebühr möglich.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.