»Outdoor-Festival« zum Bad-Start

Event in Netphen am 17./18. Mai / Schwimmsaison: ab 20. Mai

mir Netphen. »Outdoor« kann im regenreichen Siegerland mit Risiko behaftet sein. Muss aber nicht. Zwei Gründe sprechen dagegen: Momentan halten sich die Regenmengen in Grenzen und beim 1. Outdoor-Festival 2002 tummelten sich trotz Regen und Kühle rund 1000 begeisterte Tauch-, Kanu-, Schwimm- und Campingfreunde im Netphener Freibad. Grund genug für die Veranstalter, am 17. und 18. Mai jeweils ab 10 Uhr eine Neuauflage zu starten.

Als Partner treten die Stadt Netphen und diverse Firmen aus der Region auf. Letztere bieten z. B. Kanu- und Kanadiertests im Freibadbecken an, die bekannte »Eskimorolle« kann natürlich auch geübt werden. Nur sollten die Mitmachenden Badezeug dabei haben, voriges Jahr war das nicht immer der Fall. Tauchausrüstungen können getestet werden, »an Land« auch Fahrräder und Mountainbikes und die etwa 70 Zelte, die im weiten Rund des Bades aufgebaut werden. Ein Kletterturm lädt unter fachkundiger Assistenz zum Hangeln ein.

Wert legen die Veranstalter auf folgende Regelung: Alle Gerätschaften können gegen eine geringe Gebühr getestet werden, das Geld fließt ausschließlich der Aktion Lichtblicke zu, die notleidenden Kindern und Familien in NRW hilft. Der Erlös aus einer Tombola ist gleichfalls für diese Aktion gedacht; die Gewinne (Zelt, Rucksack, Bootstour etc.) werden am 18. Mai gegen 17 Uhr vergeben.

Neu im Programm: ein Trekking-Flohmarkt am zweiten Veranstaltungstag, bei dem Privatpersonen Schuhe, Jacken, Hosen u.a. aus dem Outdoor-Bereich feilbieten können. Anmeldungen erwünscht bei der Firma »Feinbier unterwegs« in Siegen, ebenso für Übernachtungen auf dem Festival-Gelände zwischen den beiden Tagen.

Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr hat sich die Stadt Netphen gerne wieder als Partner des Outdoor-Festivals eingebracht. Pünktlich zum 17./18. Mai werden alle Arbeiten (Fliesen legen, Endreinigung etc.) erledigt. Seit einiger Zeit schon werkelt der Bauhof an einer neuen Spielarena, bis auf Restarbeiten sind die mit viel Eigenleistung verbundenen Geräte montiert worden. Und zwei Tage nach der Veranstaltung, also am 20. Mai, wird das Freibad offiziell für den allgemeinen Schwimmbetrieb eröffnet.

Noch nicht vom Tisch ist die leidige Schließungsdebatte. Ursprünglich sollte der Freizeitpark- und Bäderausschuss am 12. Mai tagen, die Sitzung wurde auf den 10. Juni verschoben. So wird momentan versucht, Überzeugungsarbeit zu leisten, dass eine Schließung des Freibadbereichs viele technische Fragen aufwerfen und einen erheblichen Imageverlust bedeuten würde.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen