Schadenshöhe liegt bei 150 000 Euro

5Bilder
sz - Auf etwa 150 000 Euro beläuft sich nach ersten Schätzungen der Schaden, den ein Feuer in der Nacht zum Samstag in der Netphener Bahnhofstraße anrichtete. Ein vorbeifahrender Nachbar hatte nach Auskunft der Polizei gegen 1.15 Uhr die Flammen im Obergeschoss des Zweifamilienhauses bemerkt und die schlafende, vierköpfige Familie geweckt. Diese konnte sich noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr unversehrt in Sicherheit bringen. Im Verlauf des mehrstündigen Einsatzes gelang es den Löscheinheiten, auch zwei Katzen aus dem zumindest vorübergehend unbewohnbaren Haus zu bergen. Flammen, Rauch und Hitze beschädigten auch den Dachstuhl erheblich. Die Familie wurde in eine Notunterkunft gebracht. Neben den Feuerwehr-Einheiten aus Netphen und Eschenbach waren auch Mitglieder des DRK Netphen und Polizeibeamte vor Ort. Noch in der Nacht nahmen Spezialisten erste Ermittlungen zur noch unbekannten Brandursache auf.
Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.