Kommunalwahl im September
SPD Netphen stellt sich für die Wahl auf

Die Spitzenkandidaten der SPD Netphen (v.l.): Manfred Heinz, Annette Scholl, Elke Bruch, Steffen Löhr und Marc Seelbach (Vorsitzender).
  • Die Spitzenkandidaten der SPD Netphen (v.l.): Manfred Heinz, Annette Scholl, Elke Bruch, Steffen Löhr und Marc Seelbach (Vorsitzender).
  • Foto: SPD-Ortsverein
  • hochgeladen von Sonja Schweisfurth (Redakteurin)

sz Netphen. Die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Netphen wählten unter Leitung des Vorsitzenden Marc Seelbach ihre Direkt- und Ersatzkandidaten sowie die Reserveliste für die Kommunalwahl 2020. Alle vom Vorstand vorgeschlagenen Listen bestätigten die Mitglieder einstimmig." Dies ist durchaus eine Besonderheit, die zeigt, wie gut das Vertrauensverhältnis zwischen Vorstand und Mitgliedern in der Netpher SPD ist", heißt es in einer Mitteilung des Vereins. Angeführt wird die Kandidatenliste von Manfred Heinz, Annette Scholl, Steffen Löhr und Elke Bruch, die auf langjährige Erfahrung in Rat, Kreistag und Ausschüssen zurückblicken. 

Die Direktkandidaten aller 17 Wahlbezirke:
Lothar Kämpfer (Dreis-Tiefenbach 1),
Georg Kämpfer (Dreis-Tiefenbach 2),
Geritt Kampmann (Dreis-Tiefenbach 3),
Jan Bröckelmann (Dreis-Tiefenbach 4),
Manfred Heinz (Eckmannshausen, Frohnhausen, Oelgershausen),
Elke Bruch (Unglinghausen, Herzhausen),
Brunhilde Schäfer (Netphen 1),
Stefanie Mengel (Netphen 2),
Bastian Hirsch (Netphen 3),
Eckhard Mengel (Netphen 4),
Marc Seelbach (Afholderbach, Eschenbach, Sohlbach, Brauersdorf),
Reiner Brix (Deuz 1),
Jennifer Püttmann (Deuz 2, Beienbach),
Annette Scholl (Grissenbach, Nenkersdorf, Walpersdorf),
Steffen Löhr (Salchendorf),
Helmut Zamponi (Helgersdorf, Irmgarteichen, Werthenbach-Bahnhof),
Diana Borawski (Hainchen, Werthenbach-Ort).

Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil
Themenwelten
Die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo.

SZ+ informiert schnell und gut
Mit dem Frühlings-Abo drei Monate sparen

Der Frühling hat - kalendarisch- begonnen und die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo. Verlässliche Informationen trotz unruhiger Corona-LageIn diesem einmal mehr besonderen Jahr sehnen sich viele Menschen noch mehr nach den ersten Frühlingsboten. Ist doch mit den steigenden Temperaturen, den kräftiger werdenden Sonnenstrahlen und dem Aufblühen der Natur im zweiten Jahr der Corona-Pandemie noch mehr Hoffnung verbunden als...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen