Als Bankmitarbeiter ausgegeben
Telefonbetrüger bucht Geld ab

sz Netphen. Am Dienstagabend ist es zu einem betrügerischen Telefonanruf in Netphen gekommen. Ein vermeintlicher Bankmitarbeiter rief bei einer 41-jährigen Frau an. Da die angezeigte Telefonnummer des Anrufers mit der Rufnummer der Bankfiliale übereinstimmte und es auch einen Mitarbeiter mit dem gleichen Namen in der Filiale gibt, ging die Frau von der Glaubhaftigkeit des Anrufes aus.

Der Anrufer gab an, dass man verdächtige Bewegungen bei dem Konto des Ehemanns festgestellt habe. Um einen weiteren Schaden zu vermeiden, würde man seitens der Bank Gegenmaßnahmen ergreifen, dazu benötige man allerdings die TAN. Nach telefonischer Übermittlung der TAN erfolgten dann tatsächlich mehrere Abbuchungen durch den Betrüger. Im Nachgang wurde die Frau jedoch misstrauisch und informierte umgehend die Polizei.

Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen. Letztlich gelang es dem Geldinstitut zeitnah, bis auf eine Überweisung alle Transaktionen rückgängig zu machen. Die Polizei weist in diesem Zusammenhang eindringlich darauf hin, am Telefon keine Passwörter oder Identifikationsnummern/TAN preiszugeben. Ein Geldinstitut wird diese Dinge nicht telefonisch erfragen.

Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Anzeigen in der Siegener Zeitung
Anzeigen einfach online aufgeben

Egal ob privat oder gewerblich: Mit der Online-Anzeigenannahme der Siegener Zeitung können Kunden ihre Anzeige schnell und unkompliziert über das Internet aufgeben. Die Online-Anzeigenaufgabe bietet ein breites Spektrum an Gestaltungsmöglichkeiten und verschiedene Buchungsoptionen. Viele Kategorien und Muster für AnzeigenWählen Sie die gewünschte Kategorie und ein Anzeigenmuster, gestalten Sie Ihre eigene Anzeige und buchen Sie in der gewünschten Rubrik. Als registrierter Benutzer können Sie...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.