Deuz und Dreis-Tiefenbach
Vier Straßen sollen 2020 saniert werden

Abgesehen von den Straßen Fehlingsweg, Fichtenweg, Fliederweg und Beienbacher Weg sind viele weitere Straßen im Netphener Stadtgebiet sanierungsbedürftig.
  • Abgesehen von den Straßen Fehlingsweg, Fichtenweg, Fliederweg und Beienbacher Weg sind viele weitere Straßen im Netphener Stadtgebiet sanierungsbedürftig.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Sonja Schweisfurth (Redakteurin)

sz Netphen. 190.000 Euro stehen im Haushaltsplan 2020 für großflächige Deckensanierungsmaßnahmen in Netphen zur Verfügung. Die Verwaltung schlägt nun vier Straßen in Dreis-Tiefenbach und Deuz vor, die von diesem Geld im laufenden Jahr ertüchtigt werden sollen.

Handlungsbedarf bei 24 Straßen

Bei einer Begehung im Jahr 2016 wurden die sanierungsbedürftigen Straßen zusammengetragen, und zwar unter Berücksichtigung der Funktion (z. B. Haupterschließungsstraße oder Anliegerstraße) sowie des Kanalzustandes. Im Ergebnis besteht bei 24 Straßen Handlungsbedarf – das Kostenvolumen für alle notwendigen Maßnahmen beläuft sich insgesamt auf über 2 Mill. Euro.

185.000 Euro im Jahr 2020

In diesem Jahr sollen nun zunächst vier Straßen angegangen werden: Fehlingsweg (Heckersbergstraße bis Weidenauer Straße, Dreis-Tiefenbach), Beienbacher Weg (Haus 13 bis Nahtweg 1, Deuz), Fliederweg (Deuz), und Fichtenweg (Im Heiteren Tal bis Haus 6, Deuz). Mit 101.000 Euro ist die Maßnahme am Fehlingsweg die teuerste, insgesamt schlagen die Sanierungsarbeiten mit 185.000 Euro zu Buche. Das geht aus der Vorlage hervor, die die Verwaltung dem Stadtentwicklungsausschuss am Montag (8. Juni) vorlegt.

Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen