Spende für den Förderverein Haus St. Elisabeth und Haus St. Anna
Weihnachtsmarkt brachte 1000 Euro ein

Stolze 1000 Euro sind beim Weihnachtsmarkt der Familien vom Hubertuseck zusammengekommen.

sz Netphen. Auch 2019 veranstalteten Familien vom Hubertuseck aus Netphen einen Weihnachtsmarkt zugunsten des Fördervereins Haus St. Elisabeth/Haus St. Anna. Durch den Verkauf von Holzarbeiten, Bastelartikel sowie Getränken und Speisen wurde 1000 Euro eingenommen. Zur Freude der Geschäftsführerin Andrea Strausberg und der Einrichtungsleitung Stephan Berres wurde der Erlös kürzlich dem gemeinnützigen Verein überreicht. Ein Teil des Geldes fließt in die Anschaffung eines neuen Kaffeeautomaten für die „Netpher Stube“.

Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen