1000 Euro für Vergiss mein nicht
Westnetz-Betriebssportler spenden an Netphener Verein

Die Betriebssportler von Westnetz spenden 1000 Euro an den Verein „Vergiss mein nicht“: Ralf Kehl, Christina Tarchani, Eva Vitt und Friedel Kassing (v. l.) bei der Übergabe des Schecks.
  • Die Betriebssportler von Westnetz spenden 1000 Euro an den Verein „Vergiss mein nicht“: Ralf Kehl, Christina Tarchani, Eva Vitt und Friedel Kassing (v. l.) bei der Übergabe des Schecks.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Sonja Schweisfurth (Redakteurin)

sz Siegen/Netphen. Seit Langem schon veranstalten die Mitglieder der Betriebssportabteilung EW Siegerland (Westnetz GmbH Siegen) am letzten Arbeitstag eines Jahres eine vorweihnachtliche Abschlussfeier mit allen Kollegen im betrieblichen Werkshof. Während dieser Veranstaltung macht die Spendenbox die Runde. Seit 2000 wird der Inhalt der Spendenbox auf Vorschlag der Belegschaft an sozial tätige Gruppen übergeben. „Wir wollen etwas Gutes tun und damit hilfsbedürftige Menschen und Vereine unterstützen“, so der Betriebsratsvorsitzende der Westnetz GmbH, Ralf Kehl, der jetzt zusammen mit seiner Kollegin Christina Tarchani einen Teil des gespendeten Betrages überreichte. Empfänger der 1000 Euro war der Verein „Vergiss mein nicht Netphen“.

Spenden sind ein notwendiger Baustein

Bei der Übergabe im Treffpunkt des Vereins an der Brauersdorfer Straße stellten der Vereinsvorsitzende Friedel Kassing und Schriftführerin Eva Vitt den Verein vor und gaben einen detaillierten Überblick über die Arbeit sowie die Aufgaben des Vereins.
Ein dickes „Dankeschön“ war selbstverständlich, heißt es in der Mitteilung von „Vergiss mein nicht“, da gerade Spenden einen notwendigen Baustein zur Finanzierung der Vereinsarbeit darstellten. Immerhin seien über 40 Helferinnen im Einsatz, um pflegende Angehörige von an Demenz erkrankten Menschen bei der Pflege und Betreuung zu entlasten.

Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen