Zu spät gebremst

Werthenbach. Am Mittwochnachmittag kam es auf der Landstraße 729 zwischen Helgersdorf und Werthenbach zu einem Auffahrunfall: Eine 45-jährige Pkw-Fahrerin hielt ihr Fahrzeug an, weil sie einen Bekannten, der zu Fuß unterwegs war, einsteigen lassen wollte. Das bemerkte eine nachfolgende 20-jährige Pkw-Fahrerin nach Angaben der Polizei zu spät. Trotz Vollbremsung fuhr sie auf den vorderen Wagen auf. Dabei zog sich die 20-Jährige leichte Verletzungen zu. Der Sachschaden wird auf etwa 10000DM geschätzt.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.