SZ

Politik in Netphen empfiehlt
Zusätzliche Klasse für die Grundschule Hainchen

Das Schulamt soll für das kommende Schuljahr eine „Ausnahme“ machen - und der Grundschule in Hainchen eine zweite Eingangsklasse ermöglichen.
  • Das Schulamt soll für das kommende Schuljahr eine „Ausnahme“ machen - und der Grundschule in Hainchen eine zweite Eingangsklasse ermöglichen.
  • Foto: Pixabay (Symbolbild)
  • hochgeladen von Christian Schwermer (Redakteur)

ihm Netphen. Kinderzahlen, Lehrerstellen und Klassen – das sind die drei Größen, die Jahr für Jahr auf einen Nenner gebracht werden müssen, wenn es um die Einschulung in die Grundschulen geht. Reibungslos funktioniert das oft nicht, aber in Netphen ist es besonders kompliziert. Wenigstens für das Schuljahr 2021/22 hat der Schulausschuss jetzt den Knoten durchschlagen: Zehn statt nur neun Eingangsklassen werden gebildet, die zusätzliche Klasse bekommt die Grundschule Hainchen.
Eigentlich wollte weder Netphens Schulamtsleiter Thorsten Vitt noch Schulrat Peter Sziburies von den neun Klassen abrücken. Diese Zahl war anhand der Anmeldungen bis zum 15. Januar errechnet worden: 207 Kinder geteilt durch eine Klassengröße von 23 macht genau neun. Das Problem: Bis zum 15.

ihm Netphen. Kinderzahlen, Lehrerstellen und Klassen – das sind die drei Größen, die Jahr für Jahr auf einen Nenner gebracht werden müssen, wenn es um die Einschulung in die Grundschulen geht. Reibungslos funktioniert das oft nicht, aber in Netphen ist es besonders kompliziert. Wenigstens für das Schuljahr 2021/22 hat der Schulausschuss jetzt den Knoten durchschlagen: Zehn statt nur neun Eingangsklassen werden gebildet, die zusätzliche Klasse bekommt die Grundschule Hainchen.
Eigentlich wollte weder Netphens Schulamtsleiter Thorsten Vitt noch Schulrat Peter Sziburies von den neun Klassen abrücken. Diese Zahl war anhand der Anmeldungen bis zum 15. Januar errechnet worden: 207 Kinder geteilt durch eine Klassengröße von 23 macht genau neun. Das Problem: Bis zum 15. März waren es schon 215 Kinder. Das Divisionsergebnis: 9,35. Und da darf aufgerundet werden, reklamierte die SPD. Sie beantragte die Bildung von zehn Klassen.

39 Anmeldungen an der Grundschule Hainchen

Wie verfahren die Situation speziell im Johannland ist, zeigt der Vergleich der Zahlen. An der Grundschule Hainchen wurden 39 Kinder angemeldet. Ihr stünde nach den Planungen nur eine Eingangsklasse zu. In Deuz gibt es 35 Anmeldungen, hier sollen zwei Klassen gebildet werden. Verkehrte Welt in den Augen vieler Eltern.
Eine Kampfzone um die Gunst der i-Dötzchen und ihrer Eltern liegt zwischen Deuz und Hainchen: in Salchendorf. Seit die Grundschule im Dorf nicht mehr existiert, müssen die Eltern entscheiden, ob sie ihre Kinder nach Hainchen oder nach Deuz schicken. Und viele wählen Hainchen.

Von den 39 angemeldeten Kindern mussten dort nun elf abgewiesen werden, denn 28 ist die Obergrenze für eine Klasse. Eines wurde inzwischen in Deuz angemeldet. Und die anderen? Sie sind derzeit nirgends auf der Liste, musste Thorsten Vitt einräumen – und das trotz zahlloser Gespräche, die man geführt habe.

Grundschule Hainchen soll weitere Klasse bekommen

Der Schulausschuss entschärfte die Situation zumindest für das kommende Schuljahr. Er gab dem Schulrat den dringenden Wunsch nach einer zusätzlichen ersten Klasse soll in Hainchen mit. Weiteres Argument dafür: neue Baugebiete in Hainchen und Werthenbach, die womöglich für Zuzüge von angehenden Schulkindern sorgen. Dann hätte man bei nur einer bis zum Anschlag gefüllten ersten Klasse ohnehin ein Problem mit der wohnortnahen Beschulung, die der Schulrat als besonders wichtig bezeichnete.

Dass die Personalsituation durch die zusätzliche Klasse schwieriger wird, war dem Schulausschuss klar. Die Lehrerversorgung richtet sich nämlich nach der Zahl der Schüler, nicht nach der Zahl der Klassen. Es könnte also eng werden – vor allem bei Krankheitsausfällen. Andererseits gab es auch das Argument, dass gerade zu Corona-Zeiten möglichst kleine Klassen sinnvoll sind, um das Infektionsrisiko zu senken.

Autor:

Irene Hermann-Sobotka (Redakteurin) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen