Zwei neue Hochkaräter

Jan Kral kehrt nach sieben Jahren Abstinenz ins Siegerland zurück. Fotos: Verein
2Bilder

sz Netphen. Die Regionalligamannschaft des EHC Netphen nimmt langsam aber sicher finale Konturen an. Durch die Meldung für die Regionalliga ist es dem EHC Netphen möglich, die beiden ersten „Ausländerpositionen“ in der noch jungen Vereinsgeschichte zu besetzen.

Dabei ist einer der Neuen ein alter Bekannter. So stand Jan Kral bereits von 2000 bis 2003 als Torjäger in den Diensten des EC Siegerland. Der 31-jährige Tscheche, der von 1988 bis 1998 für seinen Heimatverein HC Litvinov spielte, erzielte in den Folgejahren in der zweiten und dritten Tschechischen Liga stets zwischen 30 und 40 Scorerpunkte. „Hans“, so der Spitzname Krals, freut sich nach eigenem Bekunden an seine alte Wirkungsstätte zurückzukehren, wo er im aktuellen Kader auf viele alte Bekannte trifft. Ihn begleitet ein weiterer Stürmer nach Netphen. Sein Landsmann Michal Kousek, ebenfalls lange Jahre für Litvinov aktiv, spielte zuletzt mit Jan Kral beim tschechischen Drittligisten HC Bilina. Auch der 28-jährige Kousek war in den vergangenen Jahren stets ein Garant für mindestens 30 Scorerpunkte.

Als Zielvorgabe peilt der EHC nun das Erreichen der Aufstiegsrunde an. „Zwei weitere Neuzugänge folgen, damit wir drei gleichstarke Reihen stellen. Das spielerische Potenzial ist das beste in den 30 Jahren Vereinsgeschichte“, konstatierte der stellvertretende Vorsitzende Marco Weber.

Jan Kral kehrt nach sieben Jahren Abstinenz ins Siegerland zurück. Fotos: Verein
Michal Kousek gilt als echte Verstärkung und Scorer-Garantie für den EHC.
Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.