Mit 22:43 tapfer geschlagen

sz Ober-Eschbach. Der TVE Netphen bestritt das zweite und höchstwahrscheinlich bedeutungslose Relegationsspiel um den Klassenerhalt der 3. Handball-Liga der Frauen mit der 2. Mannschaft bei der TSG Ober-Eschbach. Das Netpher Team spielte beim 22:43 (12:22) in beiden Halbzeiten munter mit. Die Gastgeberinnen aus Hessen hätten als Zweitplatzierter der Relegationsrunde somit die eventuelle Chance, doch noch in der Klasse zu bleiben.

Drei Spielerinnen der 1. Mannschaft waren nicht bei der Abschlussfahrt ihrer Teams dabei. Die TVE-Frauen hatten die Tour nach Mallorca bereits vor Monaten gebucht – und zwar lange bevor der Deutsche Handball-Bund irgendwelche Relegationsspiele offiziell auch nur in Erwägung gezogen hatte. Da die TSG Ober-Eschbach einem vorgezogenen Termin nicht zugestimmt hatte und seit letzter Woche ein erfolgreiches Abschneiden der Relegation für Netphen aussichtslos war, entschloss sich die Mannschaft die Reise durchzuführen. Eine Stornierung hätte sich ohnehin auf einen fünfstelligen Betrag summiert. Insofern sind die Argumente mehr als nachvollziehbar.

Die Mannschaft, die in Bad Homburg auf dem Feld stand, setzte sich hauptsächlich aus Spielerinnen der 2. Mannschaft zusammen, die drei Spielklassen tiefer in der Landesliga beheimatet ist. Diese hatten aber auch das seltene Erlebnis, vor immerhin 250 Zuschauern zu spielen. Sie führten nach acht Minuten sogar mit 5:4. Danach machten die Gastgeberinnen ernst. Netphens Torerfolge teilten sich Katrin Ronge (8/5), Alisa Groos (5), Elena Fiterer (4) als Stammspielerinnen der 1. Mannschaft sowie Yasemin Batgün (2), Sina Heinzerling (2) und Jasmin Sohlbach.

Autor:

Jürgen Betz (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.