Nachrichten - Neunkirchen

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

58 folgen Neunkirchen

Lokales

Offenbar gab es doch positive Tests bei Bewohnern der Seniorenresidenz. Das hatte der Einrichtungsleiter am Samstag noch verneint.

Corona-Tests in Seniorenresidenz in Salchendorf
Einrichtungsleiter verschweigt positive Fälle

kay Neunkirchen-Salchendorf. Das gesamte Personal der Seniorenresidenz „DRK-Stiftung Freier Grund“ in Neunkirchen-Salchendorf wurde am Samstagnachmittag auf das Coronavirus getestet. Vor Ort hatte Einrichtungsleiter Christian Groth erklärt, es handele sich um eine reine Vorsichtsmaßnahme, und es seien weder bei Bewohnern noch bei den Mitarbeitern positive Testergebnisse bekannt. Eine Nachfrage bei der Pressestelle der Kreisverwaltung ergab am Montag, dass es sehr wohl positiv getestete...

  • Neunkirchen
  • 23.11.20
  • 6.081× gelesen
Nur ganz langsam ging es am Samstag voran.
3 Bilder

Massentestung in Neunkirchen-Salchendorf
Personal einer Seniorenresidenz getestet

kay Neunkirchen-Salchendorf. Eine lange Menschenschlange bildete sich am frühen Samstagnachmittag vor der seit Ende 2016 geschlossenen Kleinschwimmhalle am Kramberg in Neunkirchen-Salchendorf. Grund hierfür war eine Massentestung auf Covid-19 des gesamten Personals der nahegelegenen Seniorenresidenz „DRK-Stiftung Freier Grund“. „Es handelt sich um eine reine Vorsichtsmaßnahme“, so Einrichtungsleiter Christian Groth gegenüber der Siegener Zeitung. Es seien weder bei den Bewohnern noch bei dem...

  • Neunkirchen
  • 22.11.20
  • 6.536× gelesen
SZ-Plus
 SSI Schäfer beschäftigt insgesamt rund 1600 Mitarbeiter am heimischen Standort, davon etwa 1000 Werktätige inklusive Beschäftigten von Fremdfirmen in der Produktion und Logistik.

112 Corona-Tests bei SSI Schäfer
Zahlreiche Arbeiter infiziert

kay Neunkirchen. Jetzt hat die Problematik auch das südliche Siegerland erreicht: War die Anzahl an Corona-Fällen seit Beginn der Pandemie bei dem Neunkirchener Unternehmen SSI Schäfer noch recht gering, so wurden in den vergangenen Tagen immer mehr positive Covid-19-Fälle festgestellt. In einem der Siegener Zeitung vorliegenden internen Anschreiben an die Mitarbeiter des Unternehmens heißt es, dass die Geschäftsleitung gemeinsam mit den lokalen Gesundheitsämtern und den Werksvertrags- und...

  • Neunkirchen
  • 20.11.20
  • 11.667× gelesen
SZ-Plus
Das Zufußgehen soll in Neunkirchen zukünftig attraktiver gestaltet werden. Basierend auf vier Säulen wird das Fachbüro „Planersocietät“ eine Handlungsempfehlung an Politik und Verwaltung abgeben.

Ergebnisse des Fußverkehrs-Checks präsentiert
Gehen angenehmer machen

juka  Neunkirchen. Knapp anderthalb Monate sind seit der Auftaktveranstaltung des Fußverkehrs-Check in Neunkirchen vergangenen. Zwei Begehungen mit Fokus auf den Ortskern sowie den Schul- und Freizeitwegen zusammen mit einigen Bürgern liegen hinter dem zuständigen Fachbüro „Planersocietät“ aus Dortmund, das nun in einer virtuellen Präsentation seine Ergebnisse vorgestellt hat. Knapp 30 Interessierte verfolgten die Vorführung und diskutierten die Vorschläge über die Bildschirme. „Das zeigt, dass...

  • Neunkirchen
  • 18.11.20
  • 258× gelesen
SZ-Plus
Simon Plasger hat in 40 Arbeitsstunden einen Algorithmus geschrieben, mit dem sich die Kirchenbänke in Neunkirchen in Pandemie-Zeiten optimal und Corona-gerecht besetzen lassen.	Foto:

Algorithmus von Simon Plasger hilft in Corona-Zeiten
Kirchenbank online "buchen"

roh/tile Neunkirchen. Auch während des Lockdown-Light sind Gottesdienste weiter erlaubt – unter verschärften Corona-Bestimmungen. Das bedeutet einen hohen organisatorischen Aufwand. Die Kirchengemeinden sind daher froh, wenn engagierte Menschen in den eigenen Reihen pfiffige Ideen haben und komfortablere Lösungen schaffen. So etwa in Neunkirchen. Presbyter Simon Plasger schrieb einen Algorithmus als Web-Programmierung, um die Kirchenbänke unter Einhaltung der Abstandregeln optimal zu besetzen....

  • Neunkirchen
  • 13.11.20
  • 351× gelesen
Neunkirchens Bürgermeister Dr. Bernhard Baumann vereidigte seine Stellvertreterinnen Anne Lück und Jutta Capito (v.l.).

Zwei Stellvertreterinnen gewählt
Bürgermeister Baumann vereidigt

sp Neunkirchen. Dr. Bernhard Baumann wurde am 13. September erneut zum Bürgermeister in Neunkirchen gewählt. In der konstituierenden Sitzung des Rates am Donnerstagabend im Otto-Reiffenrath-Haus wurde er vom Altersvorsitzenden Rolf-Günter Neuser vereidigt. Die Verpflichtung der neugewählten Gemeindevertreter folgte. Von den Ratsmitgliedern wiedergewählt wurden Anne Lück (SPD) als 1. stellv. Bürgermeisterin und Jutta Capito (CDU) als 2. stellv. Bürgermeisterin.

  • Neunkirchen
  • 12.11.20
  • 341× gelesen
Jugendpfleger Thilo Edelmann (im Bild) und Matthias Jung laden die Bäume direkt in den Kofferraum oder Anhänger ein. Ein notwendiger Service in Corona-Zeiten.
2 Bilder

Neugeborenen-Aktion in Neunkirchen
60 Bäume für frischgebackene Eltern

sz Neunkirchen. Zum elften Mal veranstaltete die Gemeinde Neunkirchen nun die Neugeborenen-Aktion, bei der Bäume an frischgebackene Eltern abgegeben werden. Um die Abstandregeln einzuhalten, hatte die Verwaltung umdisponiert. Die Idee: eine „Drive-in-Lösung“. Alle Eltern, die während der vergangenen zwölf Monate Nachwuchs bekommen hatten, durften ihren Wunschbaum wählen. Er wurde ihnen auf dem Parkplatz des Familienbads in Salchendorf ausgehändigt. 60 Bäumchen wechselten auf diese Weise den...

  • Neunkirchen
  • 09.11.20
  • 77× gelesen
An der Wildener Straße in Neunkirchen-Salchendorf starten die finalen Arbeiten, ab Montag wird der Mischwasserkanal saniert.

Finale Arbeiten stehen an
Ab Montag Ampel auf der Wildener Straße

sz Neunkirchen-Salchendorf. Am Montag, 9. November, beginnen die Sanierungsarbeiten am Mischwasserkanal in der Wildener Straße. "Mit dieser Maßnahme enden die umfangreichen Arbeiten an der Infrastruktur der Wildener Straße", heißt es in einer Pressemeldung der Gemeinde Neunkirchen. Bei dem Verfahren sind keine Eingriffe in die neue Straßenoberfläche notwendig: Der ca. 50 Jahre alte Kanal wird mittels sogenannter Inliner wieder in einen neuwertigen Zustand gebracht. Das Prozedere ist einfach:...

  • Neunkirchen
  • 06.11.20
  • 373× gelesen
SZ-Plus
Reicht der Impfstoff, reicht er nicht? Ob alle Impfwilligen sich in dieser Grippesaison eine Spritze gegen die Influenza geben lassen können, wird wohl erst in ein paar Wochen feststehen . . .
2 Bilder

Ärzte und Apotheker befürchten: Grippe-Impfstoff reicht nicht
Langes Warten auf schützenden Piekser

tile Neunkirchen/Münster. Hans Möller ist niemand, der bei jedem Wehwechen zum Arzt rennt. Er achtet aber auf seine Gesundheit. Jedes Jahr im Oktober lässt sich der 87-Jährige kurz nach seinem Geburtstag bei seinem Hausarzt gegen Grippe impfen. Aber in diesem Jahr ist alles anders. Bereits seit vier Wochen wartet er auf den kleinen Stich, der ihn gesund durch die Grippesaison bringen soll. „Man hat mir gesagt, man könne mich leider nicht auf die Warteliste setzen, die sei voll.“ Dabei wäre die...

  • Neunkirchen
  • 05.11.20
  • 382× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

SZ-Plus
 Die Volleyballerinnen des VTV Freier Grund wollen das Abenteuer „Regionalliga“ in Angriff nehmen.

Volleyballerinnen votieren für Aufstieg
VTV Freier Grund will in die Regionalliga

rege Neunkirchen-Salchendorf. Die Volleyballspielerinnen des VTV Freier Grund wollen das Abenteuer „Regionalliga“ in Angriff nehmen. Bei einer Umfrage, die Trainer Alfred Terkowsky gestartet hatte, gab es zwar kein einheitliches Votum, die Mehrheit der Spielerinnen sprach sich aber für den Aufstieg in die Regionalliga West aus. Wie von der SZ bereits berichtet, hatte der Westdeutsche Volleyball-Verband allen Mannschaften (bis Platz 3), die rechnerisch noch einen Aufstiegsplatz erreichen...

  • Neunkirchen
  • 22.04.20
  • 208× gelesen
Auf dem Weg zum Gesamtsieg in Mühlen: Rolf Nickolai.  Foto: privat

Internationale Zwei-Tage-Enduro-Classik-Fahrt
„Mühlener Krug“ für „Altmeister“ Nickolai

sz Mühlen. Am vergangenen Wochenende fand in Mühlen in der Steiermark zum 5. Mal die Internationale Zwei-Tage-Enduro-Classik-Fahrt statt. Die österreichischen Enduro-Senioren organisieren alle zwei Jahre diesen Event, bei dem es um den „Mühlener Krug“ geht. Mehr als 250 Fahrer aus neun Nationen hatten für diese Veranstaltung ihre Nennung abgegeben, davon 160 aus Deutschland. Am ersten Fahrtag mit zwei Runden à 55 km stand morgens zunächst eine Beschleunigungsprüfung auf dem Programm. Danach...

  • Neunkirchen
  • 04.06.19
  • 115× gelesen

– Anzeige –

Aktuelle Prospekte und Angebote

Hier finden Sie täglich aktuelle Prospekte und Angebote aus Siegen und Umgebung. Entdecken Sie jede Woche die besten Rabatte und spannende Aktionen Ihrer Lieblingshändler, dazu die Öffnungszeiten und Adressen zahlreicher Filialen in Ihrer Nähe.

   
           

Kultur

SZ-Plus
Im Regieraum der Klangschmiede beim Produktionsstart (v. l.): Inhaber Raimund Häveker , Danny Wohlrab (Rolle: Prinz Rhys), Selina Carmen Schmidt (Rolle: Orakel), Chiara Buchner (Rolle: Sari), Thorsten Uebe-Emden (Autor und Produzent), Valeria Kaschade (Rolle: Elena) und Nadine Uebe-Emden (Autorin und Produzentin).
3 Bilder

Musical „Schatten über Armaleth“ soll bald erscheinen
Blicke in ein Fantasy-Reich

pebe Neunkirchen. Die Story hat alles, was der Blick in ein Fantasy-Universum braucht: ein glückliches Land, in welches das Unglück einbricht, Licht- und Schattengestalten, Wanderer zwischen den Welten, eine Prophezeiung, Helden wider Willen und einen finalen Kampf. Dazwischen entwickelt sich die Geschichte „Schatten über Armaleth“ aus der Tastatur (vom Genre her besser: Feder) des Neunkirchener Ehepaars Dr. Nadine und Thorsten Uebe-Emden.Aber es ist eben nicht „nur“ eine spannungsreiche,...

  • Neunkirchen
  • 26.11.20
  • 189× gelesen
SZ-Plus
Putzfrau Walli alias Esther Münch hatte die Lacher in Neunkirchen mit ihrer Versteckspieldemaskerade auf ihrer Seite.

Esther Münch begeisterte als Walli mit „Verstecken gildet nich“
Vertuschungsstrategien!

roh Neunkirchen. „Man sieht nur, was man weiß!“ So wusste schon Johann Wolfgang von Goethe zu schreiben. Von daher ist Wissen Macht, weil man nur so erkennt, wenn der andere einem etwas vormacht. Esther Münch alias Waltraud Ehlert alias Reinigungsfachkraft Walli legte in diesem Sinne am vergangenen Samstag im Neunkirchener Otto-Reiffenrath-Haus in ihrem Programm „Verstecken gildet nich!“ so manches menschliche Versteckspiel mit großem Spaßfaktor offen. So wie die Besucher am Platz ihre Maske...

  • Neunkirchen
  • 12.10.20
  • 77× gelesen
Philipp Weber gibt sein Programm „Weber N°5 – Ich liebe ihn“ am 10. April 2021 in Neunkirchen.
2 Bilder

Neunkirchen stellt Kulturprogramm vor
Von Tristan Irle bis Afrika

sz Neunkirchen. Musik, Kabarett, eine Lesung und ein besonderer Geburtstag – auf den ersten Blick unterscheiden sich die Veranstaltungen der Reihe „Kultur. Am Ort“ nicht maßgeblich von denen der Vorjahre. Dennoch ist manches anders: Wenn Esther Münch an diesem Samstag, 10. Oktober, 20 Uhr, als Reinigungsfachkraft Walli auf der Bühne des Otto-Reiffenrath-Hauses für Ordnung sorgt, sitzen statt 120 möglicher Kulturfreunde nur maximal 60 Personen im Publikum. Alle Veranstaltungen finden im...

  • Neunkirchen
  • 07.10.20
  • 79× gelesen
„Fake is the new trend – doch was, wenn die Fassade Risse bekommt? Ein Liebesroman zwischen Social-Media-Glamour und der Herausforderung, sich selbst nicht zu verlieren…“ – so kündigt der Verlag Tine Nells aktuellen Roman „Insta Love“ an. Die Kredenbacher Autorin plant als Nächstes eine New-Adult-Reihe für Leser bis 30 Jahre.

Tine Nell über Helden, Spice Girls und neue Pläne
Neu: "Insta Love"

sz/zel Neunkirchen/Kredenbach. Die Bibliothek Neunkirchen und die Buchhandlung Braun (Neunkirchen) organisieren regelmäßig Lesungen, die eine hautnahe Begegnung mit Autorinnen und Autoren aus der Region ermöglichen. Ein Lesungstermin für Mai war bereits in Vorbereitung. Dieses Mal war die Kredenbacher Autorin Tine Nell eingeladen, die ihren im März erschienenen Roman „Insta Love“ in Neunkirchen live vorstellen wollte. Doch durch die aktuell erforderlichen Hygiene-Einschränkungen kann dieses...

  • Neunkirchen
  • 06.04.20
  • 240× gelesen
SZ-Plus
Heike Michaelis (l.) mit Celina Python und Regina Fischer mit Götz E. singen „Something Stupid“, wobei sich die Diva und der Dandy durchaus näherkommen.

Duo Dulabi auf literarischer und musikalischer Verbrecherjagd im Otto-Reiffenrath-Haus
Immer und überall – auch in Neunkirchen!

ba Neunkirchen. Tief in die Krimi-Kiste gegriffen hat am Samstagabend im Neunkirchener Otto-Reiffenrath-Haus das Duo Dulabi bei seinem literarisch ambitionierten Musikkabarett. Unterstützt im Reigen des Bösen wurden Heike Michaelis (Klavier, Gesang, Vibrafon und Percussion) und Regina Fischer (Saxofon, Klavier, Gitarre) dabei von zwei äußerst schillernden Gestalten: der extravaganten Drama-Queen Celina Python und Götz E., dem schwäbelnden Krokodil mit Nikotinleidenschaft – zwei Handpuppen mit...

  • Neunkirchen
  • 02.02.20
  • 115× gelesen
SZ-Plus
Encantada, der spätestens durch den WDR-Wettbeweb „Der beste Chor im Westen“ bekannte Frauenchor aus Neunkirchen, verzauberte alte und neue Fans am Vorabend des Heiligabends mit einem sinnlichen Konzert mit Streichern und Piano in Neunkirchen.

55-Minuten-Konzert von Encantada in Neunkirchen
Zweitbester Chor im Westen malte Klanglandschaften

ne Neunkirchen. Die letzten Karten gingen wohl schon vor der Halbfinalteilnahme über den Tresen. „O Come, All Ye Faithful“ titelte das weihnachtliche Konzert des Frauenensembles Encantada aus Neunkirchen im Rahmen der Reihe „55-Minuten-Konzert“ – bis auf den letzten Platz war die katholische Kirche in Neunkirchen besetzt mit neugierigen Musikinteressierten und neuen wie alten Fans des 24-köpfigen Frauenchors unter der Leitung von Kristin Knautz. Einen Abend vor Heiligabend präsentierten die...

  • Neunkirchen
  • 26.12.19
  • 306× gelesen
SZ-Plus
Einfach nur happy: die Frauen des Neunkirchener Ensembles Encantada unter Leitung von Kristin Knautz (M.). Klar, dass auch das Telefon türkis ist!
2 Bilder

"Der beste Chor im Westen": Encantada im Finale
Dirigentin Kristin Knautz: "Zusammenhalt ist gewachsen"

ciu Neunkirchen/Köln. „Der Westen wird türkis“ – das ist der Slogan, mit dem das in Neunkirchen beheimatete Frauenensemble Encantada beim „besten Chor im Westen“ antritt. Am Freitag haben es die Sängerinnen wie BIGGEsang aus Olpe und LahnVokal aus Feudingen/Rückershausen ins Finale der WDR-Show (13. Dezember, 20.15 Uhr, live) geschafft – mit einer relaxten, aber - Stichwort „Bodypercussion“ - auch hoch anspruchsvollen Version von „Bring Me Little Water Sylvie“. Seit fünf Monaten, so...

  • Neunkirchen
  • 08.12.19
  • 608× gelesen
Riesenjubel schon beim Vorentscheid: Encantada ist im Finale.
4 Bilder

"Der beste Chor im Westen": Halbfinale in Köln
BIGGEsang, Encantada und LahnVokal im Finale

ciu Feudingen/Neunkirchen/Olpe. Um kurz nach 22 Uhr stand es am Freitagabend fest: LahnVokal, BIGGEsang, Encantada haben es ins Finale der WDR-Show „Der beste Chor im Westen“ geschafft und dürfen allesamt am nächsten Freitag beim Finale antreten. Dort winken für den Gewinner-Chor ein Preisgeld von 10 000 Euro und ein Auftritt mit dem WDR-Rundfunkchor in der Heimat. "Mannomann": LahnVokal mit "Männer"Als Erste der drei Chöre aus Südwestfalen traten die Männer von LahnVokal aus...

  • Neunkirchen
  • 06.12.19
  • 6.960× gelesen
Die @coustics holten das Neunkirchener Publikum mit ihrer etwas anderen Weihnachtsgeschichte von den Stühlen.

@coustics überzeugten mit etwas anderer Weihnachtsgeschichte
Weihnachtstour startete in Neunkirchen

roh Neunkirchen. Die „feine Herrenband“ @coustics – Bernd Gudernatsch, Bruno Kötting, Stefan Bender und Eddi Stinner – setzten am Samstag in der Aula des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums Neunkirchen den Startschuss zu ihrer diesjährigen Weihnachtstour. Das Quartett hat als Marke schon seit Jahren in der Region eine riesige Popularität. „Die etwas andere Weihnachtsgeschichte 2019“ bekam von @coustics wieder ein ganz besonderes Gesicht verpasst.Zu Beginn erlebten die Zuhörer nicht die rockige Seite...

  • Neunkirchen
  • 03.12.19
  • 183× gelesen
img-logo-lesershop
img-buecher
Bücher & E-Books

Entdecken Sie unser besonderes Sortiment. Hier finden Sie die Schätzchen, die nicht überall erhältlich sind.

Jetzt entdecken
img-kalender
Kalender

Monatliche Highlights für Ihre Wand. Faszinierende Fotografien aus unserer Region und historische Momente.

Jetzt entdecken
img-heimatfilm
Heimatfilme

Typisch Siegerland! Digital aufbereitete Dokumentationen der ehemaligen Montan-Metropole im Grünen.

Jetzt entdecken
img-kochschule
Kochschule

Jeden Monat lädt die Siegener Kochschule an zwei Abenden zu einem besonderen kulina­rischen Thema ein.

Jetzt entdecken

Special

Historisches Fotoportal

img-kreis-siegen
Kreis Siegen

In 11 Themen-Kategorien finden Sie schöne Landschafts- und Ortsansichten, einzigartige Moment­aufnahmen genauso wie Impressionen aus dem Berufsleben.

Jetzt entdecken
img-kreis-altenkirchen
Kreis Altenkirchen

Im Jahr 2016 konnte der Landkreis Altenkirchen auf sein 200-jähriges Bestehen zurückblicken. In fünf Kategorien haben wir für Sie einige schöne Motive zusammengestellt.

Jetzt entdecken
img-materialien
Materialien

Finden Sie aus über 1100 Motiven das perfekte Bild für Ihre vier Wände. Wählen Sie dabei aus sieben quali­tativ hoch­wertigsten Trägermate­rialien Ihr persönliches Wunschformat aus.

Jetzt auswählen
img-bildservice
Bildservice

Ob Privatperson oder Unternehmer, ob historisch oder aktuell, wir bearbeiten Ihre Fotos kompetent und individuell nach Ihren Bedürfnissen. Kontaktieren Sie uns gerne.

Mehr erfahren
img-logo-fotoportal
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.