Nachrichten - Neunkirchen

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

58 folgen Neunkirchen

Lokales

Die „Photofriends“ zeigten nicht nur ihre Arbeiten, sondern standen den Besuchern auch gut gelaunt Rede und Antwort.

"Photofriends" stellten in Daaden aus
Faszination Fotografie

sira Daaden/Neunkirchen. Vielfalt hinter Glas und in Rahmen konnten Besucher am Samstag in Daaden im Bürgerhaus bewundern. Dort stellte der Verein „Photofriends Neunkirchen“ zahlreiche Fotografien von insgesamt 15 Hobbyfotografen aus. Seit elf Jahren besteht der Verein der Foto-Fans und zählt inzwischen ca. 30 Mitglieder. Zweimal im Monat treffen sie sich und tauschen sich über ihre neuesten Werke aus, die sie in Städten, in der Natur oder unter Menschen ablichten. Bei der Ausstellung in...

  • Betzdorf
  • 12.10.19
  • 282× gelesen
Lars Jung (stellv. Leiter der Feuerwehr Neunkirchen), Bürgermeister Dr. Bernhard Baumann, Steffen Weber (Einheitsführer der Feuerwehr Zeppenfeld) und Christian Weth (Leiter der Feuerwehr Neunkirchen, v. l.) freuten sich sichtlich, das neue Allzweckfahrzeug offiziell in Dienst stellen zu können. Foto: kay

Neues Allzweckfahrzeug

kay Struthütten/Zeppenfeld. Im Rahmen der alljährlichen Abschlussübung wurde der Feuerwehr Zeppenfeld jetzt offiziell ein neues Fahrzeug übergeben. Das in Fachkreisen GW-L 2, also Gerätewagen Logistik 2,  genannte Gefährt,  ersetzt ein fast 30 Jahre altes Vorgängerfahrzeug, das mittlerweile ausgemustert wurde. Genutzt wird der GWL-2 bereits seit gut fünf Monaten, aber mangels eines geeigneten Termins konnte die offizielle Übergabe erst jetzt erfolgen. Schlüssel übergebenNeunkirchens...

  • Neunkirchen
  • 11.10.19
  • 587× gelesen
 SZ-Plus
Heute parken die Autos unter freiem Himmel, künftig könnten sie unter einem attraktiv gestalteten Platz mit Geschäftszeilen in einer Tiefgarage abgestellt werden. So jedenfalls streben es Verwaltung und Politik mit ihren Plänen an. Foto: Tim Lehmann

Neunkirchens neue Mitte
Platz auf hohem Niveau

tile Neunkirchen. Ausführlich stellten die Gemeindeverwaltung und das Planungsbüro Loth am Dienstag den Rahmenplan im Zuge des integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzeptes, kurz „Insek“, in einer Sondersitzung des Bau- und Planungsausschusses vor (die SZ berichtete ausführlich). Um die Vision der neuen Ortsmitte wahr werden zu lassen, soll zügig mit der Gestaltung des sogenannten Rathaus-Quartiers begonnen werden. Dabei genießt der Rathausvorplatz Priorität. Im gut besuchten öffentlichen...

  • Neunkirchen
  • 10.10.19
  • 230× gelesen
Die Entwicklung des Rathaus-Quartiers, insbesondere die Gestaltung des Vorplatzes, genießt im INSEK-Entwurf Priorität.

INSEK Neunkirchen: Entwurfsplan liegt nun vor
Ortsmitte der Zukunft vorgestellt

Der Veränderungsprozess ist auf Jahrzehnte angelegt. Zunächst soll das Rathaus-Quartier entwickelt werden. Im Idealfall in den kommenden fünf Jahren. tile Neunkirchen. Das Gesicht Neunkirchens wird sich verändern – vielleicht schneller, als es manch einer für möglich hält. Gestern stellte die Gemeindeverwaltung im Rahmen einer Sondersitzung des Bau- und Planungsausschusses eine Vision der künftigen Ortsmitte vor, die im Zuge des integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzeptes (INSEK)...

  • Neunkirchen
  • 10.10.19
  • 1.446× gelesen
In Struthütten absolvierte die Feuerwehr Neunkirchen ihre Herbstübung.
67 Bilder

Herbstübung in Struthütten
Feuerwehr Neunkirchen zeigte ihr Können

kay Struthütten. Laute Martinshörner ertönten am Mittwochabend in den Neunkirchener Ortsteilen. Grund hierfür war die alljährliche Abschlussübung der Freiwilligen Feuerwehren der Südsiegerländer Gemeinde. Ziel war das Gelände der Firma Presswerk Struthütten, deren Geschäftsleitung das Areal für die Übung zur Verfügung gestellt hatte. In dem Einsatzszenario wurde angenommen, dass in einer der Werkshallen ein Brand ausgebrochen sei, mehrere Personen würden vermisst und diese galt es zu retten....

  • Neunkirchen
  • 09.10.19
  • 665× gelesen
Diethelm Stäudner-Sauer (2. v. r.) überreichte jetzt T-Shirts an Martin Gerke, Marco Reiffenrath, Elke Feuring, Katrin Sauer, Nicole Morgenschweis und Anne Lück (v. l.). Foto: Gemeinde

Grün gleich fair

sz Neunkirchen. Die Mitglieder der Neunkirchener „Fairtrade Town“-Steuerungsgruppe freuten sich jüngst über eine T-Shirt-Spende von Diethelm Stäudner-Sauer, Vorstandsvorsitzender des SPD-Ortsvereins Neunkirchen. Er hatte die grünen Oberteile aus fair gehandelter Baumwolle mit dem Logo der „Fairen Gemeinde“ bedrucken lassen und an die Gruppen-Vorsitzende Nicole Morgenschweis übergeben. „Ich identifiziere mich mit dem Fairtrade-Team und bin selbst Teil der Gruppe. Durch die T-Shirts werden wir...

  • Neunkirchen
  • 08.10.19
  • 228× gelesen
 SZ-Plus
Unpünktlichkeit, Ausfälle, überfüllte Busse, lange Fahrtzeiten – Eltern im südlichen Siegerland und im rheinland-pfälzischen Landkreis Altenkirchen sammeln nun Unterschriften, um die Transportsituation ihrer Kinder zu verbessern.

Online-Petition zur Verbesserung der Schulbusversorgung
Eltern machen mobil

tile Neunkirchen/Burbach/Herdorf. Die Ampel steht auf Gelb. Auf „Dunkelgelb“. Angesichts anhaltender Probleme beim Schulbusverkehr wollen die Schulpflegschaften des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums auf dem Rassberg und der Gemeinschaftlichen Sekundarschule Burbach-Neunkirchen die Reißleine ziehen. Seit Montag machen die Eltern mit einer Online-Petition mobil. Auf der Plattform www.openpetition.de gehen sie auf Stimmenfang zur „Sicherstellung der Busversorgung der Schulkinder im Siegerland und...

  • Neunkirchen
  • 01.10.19
  • 510× gelesen

Busse statt Bahn
Baumaßnahmen: Schienenersatzverkehr

sz Neunkirchen/Betzdorf/Dillenburg. Vom 12. bis 26. Oktober werden aufgrund von Baumaßnahmen zwischen Neunkirchen und Dillenburg die Züge durch einen Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen ersetzt. Die erste morgendliche Verbindung von Betzdorf nach Dillenburg erfolgt montags bis freitags mit Abfahrt um 4.47 Uhr (Ankunft 6.03 Uhr in Dillenburg) durchgehend mit einem Schienenersatzverkehr. In den Bussen des SEV ist die Mitnahme von Fahrrädern nicht möglich, teilt die Hessische Landesbahn...

  • Neunkirchen
  • 01.10.19
  • 69× gelesen
Für das Berstlining-Verfahren wird diese Berstmaschine benötigt.
2 Bilder

Hausanschlüsse der Ahornstraße werden erneuert
Zwei „minimalinvasive“ Verfahren

sz Struthütten. In den vergangenen Jahren war es in der Ahornstraße in Struthütten mehrfach zu Rohrbrüchen gekommen. „Um die Situation nachhaltig zu entspannen und alles auf den neuesten technischen Stand zu bringen, wurde die komplette Hauptleitung auf einer Länge von etwa 400 Metern erneuert“, teilte die Neunkirchener Gemeindeverwaltung nun mit. Derzeit laufen die Arbeiten an den Hausanschlüssen. Auch sie sind in die Jahre gekommen, was einen Austausch sinnvoll macht, heißt es. Rund 60 Jahre...

  • Neunkirchen
  • 30.09.19
  • 234× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Auf dem Weg zum Gesamtsieg in Mühlen: Rolf Nickolai.  Foto: privat

Internationale Zwei-Tage-Enduro-Classik-Fahrt
„Mühlener Krug“ für „Altmeister“ Nickolai

sz Mühlen. Am vergangenen Wochenende fand in Mühlen in der Steiermark zum 5. Mal die Internationale Zwei-Tage-Enduro-Classik-Fahrt statt. Die österreichischen Enduro-Senioren organisieren alle zwei Jahre diesen Event, bei dem es um den „Mühlener Krug“ geht. Mehr als 250 Fahrer aus neun Nationen hatten für diese Veranstaltung ihre Nennung abgegeben, davon 160 aus Deutschland. Am ersten Fahrtag mit zwei Runden à 55 km stand morgens zunächst eine Beschleunigungsprüfung auf dem Programm. Danach...

  • Neunkirchen
  • 04.06.19
  • 48× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.