LokalesSZ
Bücher unterhalten nicht nur, sie sind ein bleibendes Kulturgut und aus unserem täglichen Leben nicht wegzudenken. Bücher unterhalten nicht nur, sie sind ein bleibendes Kulturgut und aus unserem täglichen Leben nicht wegzudenken. Bücher unterhalten nicht nur, sie sind ein bleibendes Kulturgut und aus unserem täglichen Leben nicht wegzudenken.
2 Bilder

Krimi-Trend hält an
Buchhändler geben Empfehlungen für die dunkle Jahreszeit

tip/ll/rai/hobö Siegen/Betzdorf/Olpe. Fachbesucher durften schon am Mittwoch rein, private Bücherratten ab Freitag: In Frankfurt findet in diesen Tagen die Buchmesse statt. Mit weniger Ausstellern und Besuchern als vor der Pandemie, aber immerhin wieder mit tausenden Büchern, welche mehr als 2000 Verlage präsentieren. Von den Messetagen profitieren auch heimische Buchhandlungen. „Die Messe sorgt für mehr Zulauf“, berichtet Eva Maria Graß von „Bücher Buy Eva“. In die Hilchenbacher Buchhandlung...

Nachrichten - Neunkirchen

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

59 folgen Neunkirchen

Lokales

Ein Bierfass auf einem E-Scooter transportieren, wenn man bereits betrunken ist - keine gute Idee, wie jetzt ein junger Mann in Neunkirchen feststellen musste.

Unfall in Neunkirchen
Bierfass auf E-Scooter transportiert: 21-Jähriger schwer verletzt

sz Neunkirchen. Ein 21-jähriger E-Scooter-Fahrer wurde bei einem Unfall in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Neunkirchen schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilt, kam der offenbar betrunkene Mann gegen 2.55 Uhr in Höhe der Tankstelle auf der Kölner Straße ohne Fremdeinwirkung zu Fall. „Die Ursache für den Sturz dürfte nicht nur in der erheblichen Alkoholisierung des jungen Mannes liegen, sondern auch in dem unsachgemäßem Transport eines Fünf-Liter-Bierfässchens“, so die Polizei wörtlich....

  • Neunkirchen
  • 18.10.21
SZ
In luftiger Höhe montierte ein externes Unternehmen die Lochbleche der Neunkirchener Firma Schäfer Lochbleche am Geländer des Staudamms.

Geländerelemente für Schweizer Staudamm in Neunkirchen gefertigt
Aus dem Siegerland in die Alpen

sp/sz Neunkirchen. 759 Meter lang ist der Staudamm Albigna in den Schweizer Alpen im Kanton Graubünden. Wer über die Staumauer läuft, ein Wanderweg führt dort entlang, der schaut auf Höhe des Geländers durch viele kleine Löcher. Sie wurden in Neunkirchen aus den speziell beschichteten Aluminiumblechen ausgestanzt. Die Firma Schäfer Lochbleche aus dem Siegerland hatte den Auftrag erhalten, diese Schutzelemente herzustellen. Rund 1500 Laufmeter der Speziallochbleche wurden entlang der Tal- und...

  • Neunkirchen
  • 15.10.21
Lokales
Seit Beginn der Corona-Pandemie hält die Siegener Zeitung die User mit dem Live-Ticker über das Geschehen aus heimischer Sicht auf dem aktuellsten Stand der Dinge.
2 Bilder

Corona-Ticker
26 neue Fälle in Siegen-Wittgenstein

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Seit 2020 ist das Coronavirus weltweit das Thema, das die Menschen am meisten bewegt. So haben sich weltweit mehr als 200 Millionen Menschen mit dem Coronavirus infiziert, mehr als vier Millionen Menschen sind gestorben. In unserem News-Ticker gibt es Zahlen und Nachrichten aus den Kreisen Siegen-Wittgenstein, Olpe und Altenkirchen. Corona in der Region: die Nachrichten vom 22. Oktober 17.50 Uhr - Der Kreis Olpe meldet heute 33 Neuinfektionen mit dem Coronavirus und...

Zwei Männer sind am Freitagabend in einen Pkw in der Hochstraße in Neunkirchen eingebrochen.

Polizei sucht Hinweise
Unbekannte knacken Pkw in Neunkirchen

sz Neunkirchen. Schock für einen 54-jährigen Mann aus Neunkirchen: Als er am Freitagabend (8. Oktober) gegen 18 Uhr aus seinem Fenster in der Hochstraße schaute, sah er, dass zwei Fremde in seinem Auto saßen. Das teilt die Polizei am Dienstagmittag mit. Die Beamten suchen nun nach Hinweisen auf die Täter. Wie die beiden Männer in den schwarzen Skoda Oktavia gelangt sind, ist laut Polizei aktuell noch unklar.  Als sie den 54-Jährigen sahen, flüchteten sie in Richtung der Straße Am Hirtengarten....

  • Neunkirchen
  • 12.10.21
SZ
SZ-Redakteur Tim Plachner.

KOMMENTAR
Die Älteren wählen gerne konservativ

Neunkirchen ist eine relativ „alte“ Kommune: Laut Zensus sind rund 30 Prozent der Einwohner 60 Jahre oder älter. Und die ältere Bevölkerung hat hier bewiesen, was auch im Bund gilt – im fortgeschrittenen Alter geht die Tendenz eher zu den Altparteien. Unter den Senioren schneidet die Union um etwa fünf bis zehn Prozentpunkte besser ab als im sonstigen Durchschnitt. Da haben es junge Bewerberinnen wie Laura Kraft schwer. Die Ergebnisse vom Sonntagabend zeigen es. Klar ist aber auch: Auf diesem...

  • Neunkirchen
  • 27.09.21
SZ
Schnelle Wahlhelfer hatte die Gemeinde Neunkirchen im Rathaus versammelt: Schon um kurz nach 20 Uhr war die Auszählung so gut wie gelaufen.

Grüne hinken dem Trend hinterher
Klein auch in Neunkirchen vorne

tip Neunkirchen. Die Wahlhelfer in Neunkirchen hatten am Sonntagabend gute und schnelle Arbeit geleistet: Schon um 20.06 Uhr hatten sie 17 der 18 Stimmbezirke ausgezählt. Volkmar Klein (CDU) konnte sich auch hier gegen Luiza Licina-Bode (SPD) durchsetzen. Knapp 8 Prozentpunkte Vorsprung hatte der Bundestagsabgeordnete gegenüber seiner Herausforderin. Umgekehrtes Bild bei den Zweitstimmen Umgekehrtes Bild bei den Zweitstimmen: Hier hatten die Sozialdemokraten die Nase vorn. Auffällig: Die FDP...

  • Neunkirchen
  • 27.09.21
Nach dem theoretischen Teil ging es für die zwölf Teilnehmer auf einen Parcours am Rande des Verkehrsübungsplatzes.
3 Bilder

Radfahren ganz "neu" lernen
Zahl der Unfälle mit Pedelecs steigt

tip Neunkirchen. Kurt Schüler ist mit seinen 80 Jahren sicher schon einige tausend Kilometer Rad gefahren. 1987 hatte er sich ein hochwertiges Rennrad gekauft, das Modell hat ihn lange begleitet. Doch jetzt, im fortgeschrittenen Alter, musste ein E-Bike herbei. „Ich will damit nämlich auch ein bisschen im Wald fahren”, sagt der Gosenbacher. Aber die Pedelecs verhalten sich anders als die traditionellen Zweiräder. „Das Rennrad wiegt 9 Kilogramm, das E-Bike 24 Kilogramm. Das ist schon ein...

  • Neunkirchen
  • 18.09.21
SZ
Der Bauhof der Gemeinde Neunkirchen ist immer wieder Thema. Wo er zukünftig einen neuen Platz haben wird, steht nach wie vor nicht sicher fest.

Gewerbegebiet Daadenbach als Möglichkeit
Bauhof Neunkirchen: Schwierige Suche nach Standort

sp Neunkirchen. Vor rund drei Jahren stellten Politik und Verwaltung der Gemeinde Neunkirchen fest, dass das Bauhofgebäude am Knappschaftsglück in einem schlechten Zustand ist. Es herrschte Einigkeit: Hier besteht Handlungsbedarf. Im September 2018 beschloss der Bau- und Planungsausschuss für den Zeitraum 2020/2021 die Planung eines neuen Bauhofgebäudes inklusive der Räumlichkeiten für die Werke Wasser und Abwasser. Immer wieder steht das Thema „Bauhof“ seitdem auf der Agenda. Jüngst war es die...

  • Neunkirchen
  • 17.09.21
SZ
Die Ortsmitte in Neunkirchen bekommt ein neues Gesicht.

Pläne werden im November vorgestellt
Großes Interesse an neuer Ortsmitte Neunkirchen

tip Neunkirchen. In den nächsten Jahren wird die Ortsmitte Neunkirchens ein völlig neues Gesicht bekommen. Aktuell gründet die Firma Quast aus Siegen die Projektgesellschaft Heller-Grund. Laut Gemeinde Neunkirchen will diese „vollumfänglich investieren“, um die etwa 7500 Quadratmeter große Fläche zwischen Rathaus und Rewe-Markt dann gemeinsam mit der Gemeinde weiterzuentwickeln. Das Interesse an der neuen Ortsmitte scheint groß. Ortsmitte der Zukunft vorgestellt „Viele Einzelhändler und...

  • Neunkirchen
  • 16.09.21
Golden-Retriever-Hündin Bonnie und den vielen anderen kleinen und großen Hunde konnten frei Schnauze im Freibad schwimmen.
4 Bilder

Hundeschwimmen im Freibad Neunkirchen
Vierbeiner wagen Sprung ins kühle Nass

rai Neunkirchen. Platsch! Ben ist vom Beckenrand elegant über die Wasseroberfläche gesprungen. Nun spritzt das Wasser hoch und bricht sich über dem fünfjährigen Rüden. Aus dem augenblicklich wieder beruhigten Wasser im Freibad lugt der Kopf von Ben hervor, der stramm auf einen Ball zu schwimmt. Den hat gerade Julia Fischbach in das Schwimmerbecken geworfen, damit ihr Hund der Rasse Magyar Viszla apportiert – aus dem glasklaren Wasser. Wenige Meter weiter macht es Angelika Heimann aus dem...

  • Neunkirchen
  • 14.09.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Der 1. Vorsitzende Werner Schönau, Turnierdirektor Thorsten Seiler, der 2. Vorsitzende Jürgen Diekert und Neunkirchens Bürgermeister Dr. Bernhard Baumann (v. l.) fiebern dem Auftakt der 13. Altenseelbach Open entgegen.

13. Ausgabe vom 7. bis zum 14. August
Tennis: Altenseelbach Open sind zurück

sz Altenseelbach. Gute Nachricht für Tennis-Fans: Vom 7. bis zum 14. August fliegt die gelbe Filzkugel wieder bei den Altenseelbach Open. Nachdem der TV Altenseelbach im vergangenen Jahr aufgrund der Corona-Beschränkungen auf die Ausrichtung des beliebten Leistungsklassenturniers für Akteure aus ganz Deutschland verzichtet hatte, steht der 13. Ausgabe der Veranstaltung nun nichts im Weg. „Wir freuen uns, dass wir wieder unser Highlight des Jahres veranstalten können. Neben dem tollen Sport, der...

  • Neunkirchen
  • 26.07.21
SZ
Schlechte Nachricht für das Tischtennis-Team des VTV Freier Grund: Andreas Fejer-Konnert meldete sich am letzten Tag der Wechselfrist überraschend ab. Die Konsequenz: Der VTV zog kurzfristig die Reißleine und entschloss sich zum Rückzug aus der NRW-Liga.

Verein zieht die Reißleine
Tischtennis: Hiobsbotschaft für VTV Freier Grund

roh Neunkirchen. Bis vor wenigen Tagen sah es noch so aus, als würde Tischtennis-NRW-Ligist VTV Freier Grund die Saison 2021/2022 mit der gleichen Mannschaft wie letzte Serie angehen. Doch jetzt mussten die Hellertaler eine Hiobsbotschaft verarbeiten. „Andreas Fejer-Konnert hat sich am 31. Mai, dem letzten Wechseltag, bei uns gemeldet und überraschend verabschiedet. Weil vereinbart war, dass er nach Einsätzen für den VTV entlohnt wird, war ihm die Corona-Situation zu unsicher, um für Freier...

  • Neunkirchen
  • 07.06.21
SZ
 Die Volleyballerinnen des VTV Freier Grund wollen das Abenteuer „Regionalliga“ in Angriff nehmen.

Volleyballerinnen votieren für Aufstieg
VTV Freier Grund will in die Regionalliga

rege Neunkirchen-Salchendorf. Die Volleyballspielerinnen des VTV Freier Grund wollen das Abenteuer „Regionalliga“ in Angriff nehmen. Bei einer Umfrage, die Trainer Alfred Terkowsky gestartet hatte, gab es zwar kein einheitliches Votum, die Mehrheit der Spielerinnen sprach sich aber für den Aufstieg in die Regionalliga West aus. Wie von der SZ bereits berichtet, hatte der Westdeutsche Volleyball-Verband allen Mannschaften (bis Platz 3), die rechnerisch noch einen Aufstiegsplatz erreichen...

  • Neunkirchen
  • 22.04.20
Auf dem Weg zum Gesamtsieg in Mühlen: Rolf Nickolai.  Foto: privat

Internationale Zwei-Tage-Enduro-Classik-Fahrt
„Mühlener Krug“ für „Altmeister“ Nickolai

sz Mühlen. Am vergangenen Wochenende fand in Mühlen in der Steiermark zum 5. Mal die Internationale Zwei-Tage-Enduro-Classik-Fahrt statt. Die österreichischen Enduro-Senioren organisieren alle zwei Jahre diesen Event, bei dem es um den „Mühlener Krug“ geht. Mehr als 250 Fahrer aus neun Nationen hatten für diese Veranstaltung ihre Nennung abgegeben, davon 160 aus Deutschland. Am ersten Fahrtag mit zwei Runden à 55 km stand morgens zunächst eine Beschleunigungsprüfung auf dem Programm. Danach...

  • Neunkirchen
  • 04.06.19

– Anzeige –

Aktuelle Prospekte und Angebote

Hier finden Sie täglich aktuelle Prospekte und Angebote aus Siegen und Umgebung. Entdecken Sie jede Woche die besten Rabatte und spannende Aktionen Ihrer Lieblingshändler, dazu die Öffnungszeiten und Adressen zahlreicher Filialen in Ihrer Nähe.

Kultur

Ars Cantica singt wieder – nach Lockdown und Proben via Zoom. Seit Mitte Juni wird wieder in Präsenz geprobt: in der ev. Erlöserkirche Salchendorf. Jetzt müsste es nur noch mit einem Konzert klappen!

Ars Cantica Neunkirchen probt wieder in Präsenz
Die Kunst des Singens nicht verlernt

juch Neunkirchen. Die lange Zeit des Wartens hat ein Ende. „Es ist wieder so weit! Wir proben in Präsenz!“, hieß es Mitte Juni für die knapp 30 Sänger und Sängerinnen des Vocalensembles Ars Cantica aus Neunkirchen. Die Vorfreude auf ein Wiedersehen nach den vielen Monaten, in denen aufgrund der Lockdown-Maßnahmen während der Corona-Pandemie keine normalen Chorproben stattfinden konnten, sei natürlich bei allen riesengroß gewesen, sagte der Chorleiter Tobias Hellmann im Gespräch mit der SZ....

  • Neunkirchen
  • 24.08.21
Das Frauenensemble Encantada hat zwar seinen Sitz in Neunkirchen, ist aber Mitglied im Kreis-Chorverband Altenkirchen. Der von Kristin Knautz geleitete Chor ging vergangenes Jahr kreativ mit der Corona-Krise um, probte und konzertierte „Unter der Brücke“ in Betzdorf. Dafür gab es den Publikumspreis beim ersten SiLa-Award.
2 Bilder

Frauenensemble Encantada Neunkirchen beim SiLa-Award erfolgreich
Zwei Preise für Proben und Konzert "Unter der Brücke"

sz Neunkirchen/Mainz. Das Frauensensemble Encantada aus dem Kreis-Chorverband Altenkirchen hat den „Großen Preis des Publikums“ beim erstem SiLa-Award gewonnen. Den Medienpreis hat der Chorverband Rheinland-Pfalz gemeinsam mit „Singendes Land – Das Magazin zur Chorkultur“ jetzt erstmals verliehen. 4721 Stimmen votierten in der Online-Abstimmung zum Publikumspreis. Jede Person, die an der Abstimmung teilnahm, konnte mit je einer Stimme für bis zu drei Chöre voten. Das von Kristin Knautz...

  • Neunkirchen
  • 18.05.21
SZ
Irmtraud Schniedenharn wird an diesem Dienstag 80 Jahre alt. Das Thema Stadt und Raum, in dem der Mensch sich seinen Ort sucht, beschäftigt sie in ihrem künstlerischen Werk schon seit langem.

Irmtraud Schniedenharn 80 Jahre
Begeistert von Farben und Formen

gmz Neunkirchen.  „Gemalt habe ich schon als Kind“, beschreibt Irmtraut Schniedenharn ihren Weg zur Kunst, „jeden Zettel, den ich fand, habe ich bemalt.“ Die Neunkirchenerin, die an diesem Dienstag 80 Jahre alt wird, hat insofern keine ungewöhnliche Kunst-Biografie. Ihre kindliche Begeisterung für die Farben und die Formen hat sie dann in den 1960er-Jahren in der für die Region so bedeutsamen Malfachschule von Theo Meier-Lippe in der Weidenauer Bismarckschule auf professionelle Füße gestellt....

  • Neunkirchen
  • 16.03.21
SZ
Im Regieraum der Klangschmiede beim Produktionsstart (v. l.): Inhaber Raimund Häveker , Danny Wohlrab (Rolle: Prinz Rhys), Selina Carmen Schmidt (Rolle: Orakel), Chiara Buchner (Rolle: Sari), Thorsten Uebe-Emden (Autor und Produzent), Valeria Kaschade (Rolle: Elena) und Nadine Uebe-Emden (Autorin und Produzentin).
3 Bilder

Musical „Schatten über Armaleth“ soll bald erscheinen
Blicke in ein Fantasy-Reich

pebe Neunkirchen. Die Story hat alles, was der Blick in ein Fantasy-Universum braucht: ein glückliches Land, in welches das Unglück einbricht, Licht- und Schattengestalten, Wanderer zwischen den Welten, eine Prophezeiung, Helden wider Willen und einen finalen Kampf. Dazwischen entwickelt sich die Geschichte „Schatten über Armaleth“ aus der Tastatur (vom Genre her besser: Feder) des Neunkirchener Ehepaars Dr. Nadine und Thorsten Uebe-Emden.Aber es ist eben nicht „nur“ eine spannungsreiche,...

  • Neunkirchen
  • 26.11.20
SZ
Putzfrau Walli alias Esther Münch hatte die Lacher in Neunkirchen mit ihrer Versteckspieldemaskerade auf ihrer Seite.

Esther Münch begeisterte als Walli mit „Verstecken gildet nich“
Vertuschungsstrategien!

roh Neunkirchen. „Man sieht nur, was man weiß!“ So wusste schon Johann Wolfgang von Goethe zu schreiben. Von daher ist Wissen Macht, weil man nur so erkennt, wenn der andere einem etwas vormacht. Esther Münch alias Waltraud Ehlert alias Reinigungsfachkraft Walli legte in diesem Sinne am vergangenen Samstag im Neunkirchener Otto-Reiffenrath-Haus in ihrem Programm „Verstecken gildet nich!“ so manches menschliche Versteckspiel mit großem Spaßfaktor offen. So wie die Besucher am Platz ihre Maske...

  • Neunkirchen
  • 12.10.20
Philipp Weber gibt sein Programm „Weber N°5 – Ich liebe ihn“ am 10. April 2021 in Neunkirchen.
2 Bilder

Neunkirchen stellt Kulturprogramm vor
Von Tristan Irle bis Afrika

sz Neunkirchen. Musik, Kabarett, eine Lesung und ein besonderer Geburtstag – auf den ersten Blick unterscheiden sich die Veranstaltungen der Reihe „Kultur. Am Ort“ nicht maßgeblich von denen der Vorjahre. Dennoch ist manches anders: Wenn Esther Münch an diesem Samstag, 10. Oktober, 20 Uhr, als Reinigungsfachkraft Walli auf der Bühne des Otto-Reiffenrath-Hauses für Ordnung sorgt, sitzen statt 120 möglicher Kulturfreunde nur maximal 60 Personen im Publikum. Alle Veranstaltungen finden im...

  • Neunkirchen
  • 07.10.20
„Fake is the new trend – doch was, wenn die Fassade Risse bekommt? Ein Liebesroman zwischen Social-Media-Glamour und der Herausforderung, sich selbst nicht zu verlieren…“ – so kündigt der Verlag Tine Nells aktuellen Roman „Insta Love“ an. Die Kredenbacher Autorin plant als Nächstes eine New-Adult-Reihe für Leser bis 30 Jahre.

Tine Nell über Helden, Spice Girls und neue Pläne
Neu: "Insta Love"

sz/zel Neunkirchen/Kredenbach. Die Bibliothek Neunkirchen und die Buchhandlung Braun (Neunkirchen) organisieren regelmäßig Lesungen, die eine hautnahe Begegnung mit Autorinnen und Autoren aus der Region ermöglichen. Ein Lesungstermin für Mai war bereits in Vorbereitung. Dieses Mal war die Kredenbacher Autorin Tine Nell eingeladen, die ihren im März erschienenen Roman „Insta Love“ in Neunkirchen live vorstellen wollte. Doch durch die aktuell erforderlichen Hygiene-Einschränkungen kann dieses...

  • Neunkirchen
  • 06.04.20
SZ
Heike Michaelis (l.) mit Celina Python und Regina Fischer mit Götz E. singen „Something Stupid“, wobei sich die Diva und der Dandy durchaus näherkommen.

Duo Dulabi auf literarischer und musikalischer Verbrecherjagd im Otto-Reiffenrath-Haus
Immer und überall – auch in Neunkirchen!

ba Neunkirchen. Tief in die Krimi-Kiste gegriffen hat am Samstagabend im Neunkirchener Otto-Reiffenrath-Haus das Duo Dulabi bei seinem literarisch ambitionierten Musikkabarett. Unterstützt im Reigen des Bösen wurden Heike Michaelis (Klavier, Gesang, Vibrafon und Percussion) und Regina Fischer (Saxofon, Klavier, Gitarre) dabei von zwei äußerst schillernden Gestalten: der extravaganten Drama-Queen Celina Python und Götz E., dem schwäbelnden Krokodil mit Nikotinleidenschaft – zwei Handpuppen mit...

  • Neunkirchen
  • 02.02.20
SZ
Encantada, der spätestens durch den WDR-Wettbeweb „Der beste Chor im Westen“ bekannte Frauenchor aus Neunkirchen, verzauberte alte und neue Fans am Vorabend des Heiligabends mit einem sinnlichen Konzert mit Streichern und Piano in Neunkirchen.

55-Minuten-Konzert von Encantada in Neunkirchen
Zweitbester Chor im Westen malte Klanglandschaften

ne Neunkirchen. Die letzten Karten gingen wohl schon vor der Halbfinalteilnahme über den Tresen. „O Come, All Ye Faithful“ titelte das weihnachtliche Konzert des Frauenensembles Encantada aus Neunkirchen im Rahmen der Reihe „55-Minuten-Konzert“ – bis auf den letzten Platz war die katholische Kirche in Neunkirchen besetzt mit neugierigen Musikinteressierten und neuen wie alten Fans des 24-köpfigen Frauenchors unter der Leitung von Kristin Knautz. Einen Abend vor Heiligabend präsentierten die...

  • Neunkirchen
  • 26.12.19
img-logo-lesershop
img-buecher
Bücher & E-Books

Entdecken Sie unser besonderes Sortiment. Hier finden Sie die Schätzchen, die nicht überall erhältlich sind.

Jetzt entdecken
img-kalender
Kalender

Monatliche Highlights für Ihre Wand. Faszinierende Fotografien aus unserer Region und historische Momente.

Jetzt entdecken
img-heimatfilm
Heimatfilme

Typisch Siegerland! Digital aufbereitete Dokumentationen der ehemaligen Montan-Metropole im Grünen.

Jetzt entdecken
img-kochschule
Kochschule

Jeden Monat lädt die Siegener Kochschule an zwei Abenden zu einem besonderen kulina­rischen Thema ein.

Jetzt entdecken

Special

Historisches Fotoportal

img-kreis-siegen
Kreis Siegen

In 11 Themen-Kategorien finden Sie schöne Landschaftsansichten und Ortsansichten, einzigartige Moment­aufnahmen genauso wie Impressionen aus dem Berufsleben.

Jetzt entdecken
img-kreis-altenkirchen
Kreis Altenkirchen

Im Jahr 2016 konnte der Landkreis Altenkirchen auf sein 200-jähriges Bestehen zurückblicken. In fünf Kategorien haben wir für Sie einige schöne Motive zusammengestellt.

Jetzt entdecken
img-materialien
Materialien

Finden Sie aus über 1100 Motiven das perfekte Bild für Ihre vier Wände. Wählen Sie dabei aus sieben quali­tativ hoch­wertigsten Trägermate­rialien Ihr persönliches Wunschformat aus.

Jetzt auswählen
img-bildservice
Bildservice

Ob Privatperson oder Unternehmer, ob historisch oder aktuell, wir bearbeiten Ihre Fotos kompetent und individuell nach Ihren Bedürfnissen. Kontaktieren Sie uns gerne.

Mehr erfahren
img-logo-fotoportal
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.