"Der beste Chor im Westen": Halbfinale in Köln
BIGGEsang, Encantada und LahnVokal im Finale

Riesenjubel schon beim Vorentscheid: Encantada ist im Finale.
4Bilder

ciu Feudingen/Neunkirchen/Olpe. Um kurz nach 22 Uhr stand es am Freitagabend fest: LahnVokal, BIGGEsang, Encantada haben es ins Finale der WDR-Show „Der beste Chor im Westen“ geschafft und dürfen allesamt am nächsten Freitag beim Finale antreten. Dort winken für den Gewinner-Chor ein Preisgeld von 10 000 Euro und ein Auftritt mit dem WDR-Rundfunkchor in der Heimat.

"Mannomann": LahnVokal mit "Männer"

Als Erste der drei Chöre aus Südwestfalen traten die Männer von LahnVokal aus Feudingen/Rückershausen an – mit dem Grönemeyer-Klassiker „Männer“. Die Jury war begeistert. „Mannomann!“, kommentierte Rolf Schmitz-Malburg vom WDR-Rundfunkchor. Das sei „echt klasse“ gewesen, zumal die Tenöre „so schön leicht“ gesungen hätten. Ein besonderes Lob galt Chorleiter Michael Blume, dem es gelungen sei, diese schwierige Stück mit dem Chor gesanglich und auch choreographisch so gut umzusetzen. LahnVokal hatten im Vorentscheid mit der pointierten Vertonung eines Wilhelm-Busch-Gedichts überzeugt.

BIGGEsang: "In einem kühlen Grunde"

Kontrastprogramm zum Auftritt beim Vorentscheid boten die Gemischten Stimmen BIGGEsang. Nach dem 80er-Jahre-„Flashdance“-„Feeling“ gab es nun mit „In einem kühlen Grunde“ ein klassisches Volkslied in einem modernen Arrangement. Die Sängerinnen und Sänger aus Olpe (allen voran Solist Moritz) rührten die Jury beinahe zu Tränen. „Ihr habt gezeigt“, sagte Beatrice Egli, „wie schön dieses Lied sein kann.“ Jane Comerford hob die „glasklare Stimmführung“ hervor und „das perfekte Tuning“ und dankte für die „schöne emotionale Reise“. Sie hätten ihre Klangstärke zeigen wollen, sagte Dirigent Volker Arns später im Interview mit Sabine Heinrich, die die Show gemeinsam mit Marco Schreyl moderiert.

Encantada: ladylike, fantastisch, perfekt

Mit der Startnummer Acht folgten auf die Südsauerländer die Sängerinnen aus dem südlichen Siegerland: Encantada hatten im Vorentscheid mit sanften Tönen überzeugt. Nun traten sie mit „Bring Me Little Water Sylvie“ an, den Sprung ins Finale zu schaffen – und mit einer perfekten Bodypercussion. Die könne man „Tag und Nacht üben“, so Chorleiterin Kristin Knautz nach diesem mitreißenden Auftritt, den Jury-Mitglied Giovanni Zarrella zu einem Mega-Lob bewegte: „Qualität, Qualität, Qualität!“ Die Encantada-Frauen seien selbstbewusst und schön, „die liefern ab“! Jury-Kollege Rolf Schmitz-Malburg schloss sich an: „Ladylike – fantastisch – perfekt!“

Autor:

Claudia Irle-Utsch (Redakteurin) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen