Neunkirchen - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Der Kreisel, während der Sommermonate ein prominenter Farbtupfer, ist die Visitenkarte des Ortsteils Zeppenfeld. Die weihnachtliche Dekoration und zuletzt der  Aprilscherz einiger Bürger machte ihn weit über die Ortsgrenze hinaus bekannt.
  2 Bilder

5000 Euro nach Zeppenfeld
Heimatpreis verliehen

sz Neunkirchen. Der Heimatpreis der Gemeinde Neunkirchen geht in diesem Jahr an den Heimatverein Zeppenfeld. Die Heimatfreunde waren mit dem das Ortsbild prägenden Kreisel ins Rennen gegangen und können sich nun über ein Preisgeld von 5000 Euro freuen. Der Preis wurde im Rahmen der jüngsten Ratssitzung dem geschäftsführenden Vorstand, Rüdiger Eisel, Bruno Farnschläder und Manfred Hoffmann, übergeben. Seit 2011 zeichnet der Heimatverein, insbesondere der ehemalige Landschaftsgärtner Günter...

  • Neunkirchen
  • 29.06.20
  • 95× gelesen
Künftig hält der Bürgerbus Neunkirchen auch an beiden Haltestellen am Kreisel in Struthütten.

Ab Montag, 6. Juli
Bürgerbus Neunkirchen fährt wieder

sz Neunkirchen. Nach mehr als drei Monaten „Corona-Pause“ fährt der Bügerbus Neunkirchen ab Montag, 6. Juli, wieder planmäßig. Hans-Jürgen Schneider, Vorsitzender des Bürgerbusvereins, weist darauf hin, dass der Mund-Nasen-Schutz Bedingung bei der Beförderung ist. Bis auf eine weitere Änderung bleibt alles beim Alten: Künftig werden auch die beiden Haltestellen am Kreisel in Struthütten mit in die „Ströhrer Tour“ aufgenommen. Mehrfachfahrkarten empfohlenDie Gemeindeverwaltung empfiehlt den...

  • Neunkirchen
  • 29.06.20
  • 57× gelesen

Stellv. Bürgermeisterin führt Reserveliste an

sz Neunkirchen. Im Otto-Reiffenrath-Haus nominierten Neunkirchens Sozialdemokraten die Kandidaten für die Kommunalwahl am 13. September. Bereits vor einigen Wochen hatte sich der Gemeindeverbands- Vorstand dafür entschieden, den seit 2009 von allen Fraktionen gemeinsam unterstützten Dr. Bernhard Baumann den Mitgliedern erneut als Bürgermeisterkandidaten vorzuschlagen. Die Wahlkreiskonferenz folgte der Empfehlung einstimmig. Mit lediglich vereinzelten Nein-Stimmen und Enthaltungen wurde laut...

  • Neunkirchen
  • 25.06.20
  • 59× gelesen

Straßensperrung macht Umleitung erforderlich

sz Neunkirchen. Aufgrund einer Sperrung der Wildener Straße vom 29. Juni bis 26. Juli erfolgt eine Umleitung der Buslinie R 12 über Jung-Stilling-Straße, Kopernikusring, Am Porzheim und Frankfurter Straße zur Kölner Straße bzw. in Gegenrichtung in umgekehrter Reihenfolge. Die Haltestellen Wildener Straße, Fritz-Schäfer-Straße Ort und Oerter in Salchendorf sowie Brenner in Neunkirchen (in Fahrtrichtung Salchendorf) können laut ZWS für die Dauer der Sperrung nicht angedient werden.

  • Neunkirchen
  • 24.06.20
  • 41× gelesen

Straßenerneuerung unter Vollsperrung

sz Neunkirchen-Salchendorf. Straßen NRW lässt ab Montag, 29. Juni, die Wildener Straße (L 722) in ab der Kreuzung Kölner Straße bis zum Ortsausgang Gutenbachstraße erneuern. Die damit verbundene Vollsperrung wird mit Blick auf mögliche witterungsbedingte Verzögerungen voraussichtlich die Sommerferien über andauern. Neben den Straßenbauarbeiten werden die Brücke über den Arbach und der Bahnübergang erneuert – eine Durchfahrt durch die Wildener Straße ist demzufolge aufgrund von tiefen Baugruben...

  • Neunkirchen
  • 23.06.20
  • 113× gelesen
 SZ-Plus
Ein Pilger an der Station am Klotzbachsweiher, wo er über sein persönliches Fundament des Lebens nachdenkt.

Pfingst-Pilgerweg in Neunkirchen
Zeit zum Nachdenken

roh Neunkirchen. „Dann traue ich mich !“ So lautete das Echo von älteren Menschen und Eltern mit Kindern in Neunkirchen, denen ein Gottesdienstbesuch zu riskant erschien, das Online-Erlebnis nicht ausreichte, sondern in der Natur gemeinschaftlich im gebührenden Abstand loszogen auf dem Klotzbachweg die Gegenwart Gottes im Heiligen Geist zu erfahren. „Ich bin dann mal weg“ sagte einst Hape Kerkeling als er den Jakobsweg anging und mehre Wochen als Pilger in sich ging. Der Klotzbachsweg, von...

  • Neunkirchen
  • 01.06.20
  • 71× gelesen

Zusammenstoß im Kreisverkehr

sz Neunkirchen. Ein Auto und ein Motorrad stießen am Mittwochmorgen im Kreisverkehr der Frankfurter Straße zusammen. Der 39-jährige Autofahrer fuhr von der Straße Am Porzhain in den Kreisel ein und bemerkte laut Polizei den dort befindlichen 17-jährigen Fahrer eines Leichtkraftrads zu spät. Der Jugendliche stürzte und verletzte sich schwer. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa 8000 Euro.

  • Neunkirchen
  • 27.05.20
  • 30× gelesen
 SZ-Plus
Rund 200 Muslime kamen auf dem Parkplatz der Ditip Fathi-Camii-Moschee in Zeppenfeld zusammen. Das Ordnungsamt überprüfte, ob alle Schutzmaßnahmen eingehalten wurden.
  3 Bilder

Ende des Ramadan
Gebet unter freiem Himmel

sp Zeppenfeld. Die Vögel zwitschern laut, auf den Straßen ist es ruhig. Der Sonntag erwacht nur langsam. In Zeppenfeld aber kommt ein Auto nach dem anderen vorgefahren. Es ist 5.40 Uhr. Das Ziel der Männer: die Ditib Fathi-Camii-Moschee. Unter ihre Arme geklemmt haben sie einen Gebetsteppich, ein Handtuch oder eine Gymnastikmatte. Sie kommen zusammen für das gemeinsame Festtagsgebet zum Ende des Ramadan (23. Mai). Das ist laut der Coronaschutz-Verordnung des Landes NRW möglich, weil es sich um...

  • Neunkirchen
  • 24.05.20
  • 2.161× gelesen
Erhielt jetzt ihre Ernennungsurkunde: Maren Mehring.
  2 Bilder

Grundschulen in Neunkirchen
Schulleiterinnen übernehmen

sz Neunkirchen/Salchendorf. Maren Mehring ist neue Schulleiterin der Grundschule in Salchendorf. Die 52-Jährige erhielt jetzt die Ernennungsurkunde von Schulrat Peter Sziburies. Vor zehn Jahren wechselte die gebürtige Gelsenkirchenerin aus dem Sauerland an die Fasanenstraße. Erstmals Kontakt zur Region bekam sie schon während ihrer Tätigkeit als Fachleiterin des Studienseminars Siegen mit dem Fach Sachunterricht. Später startete sie mit dem ehemaligen Schulleiter des Gymnasiums An der...

  • Neunkirchen
  • 20.05.20
  • 171× gelesen
 SZ-Plus
Gäbe es einen Preis für den kreisweit außergewöhnlichsten Blumentopf  - Simone und Stephan Krenzer aus Widerstein stünden im Titelrennen mit ihrem 1968er Opel GT wohl auf der Pole Position.
  12 Bilder

1968er Opel GT wird zum Blumentopf
Flower-Power unter der Haube

tile Wiederstein. Autofahrer, die nicht regelmäßig zwischen Neunkirchen und Burbach unterwegs sind, staunen nicht schlecht, wenn sie auf der Frankfurter Straße den Blick schweifen lassen. Auf der westlich angrenzenden Wiese kurz vor bzw. nach dem Ortsschild Wiederstein wird der nämlich an der Silhouette eines schnittigen Sportwagens haften bleiben, der unter eine hohen Eiche „parkt“. Ist der etwa falsch abgebogen? Und: Was sprießt denn da aus dem Kofferraum, und was entwächst der Motorhaube?...

  • Neunkirchen
  • 19.05.20
  • 994× gelesen
Im ersten Bauabschnitt saniert die Gemeinde Neunkirchen ihre Kanalleitungen. Deck- und Binderschicht erneuert Straßen NRW innerhalb der Sommerferien.

Baustelle "Wildener Straße" im Zeitplan
Vollsperrung und Fertigstellung in Sommerferien

tile Neunkirchen. Die Baumaßnahmen an der Wildener Straße (L722) in Neunkirchen-Salchendorf liegen laut Straßen NRW im Plan. Der erste der beiden Bauabschnitte (Kanalbau, erste Tragschicht), für den dessen Ausführung die Gemeinde Neunkirchen verantwortlich zeichnet, soll im Juni abgeschlossen werden. Die öffentliche Ausschreibung des zweiten Bauabschnitts (Binder- und Deckschicht) lancierte der Landesbetrieb gemeinsam mit der Siegener Kreisbahn zur Einrichtung der gemeinsamen Baustelle am...

  • Neunkirchen
  • 12.05.20
  • 522× gelesen
 SZ-Plus
Sonja Scholko hat sich vorbereitet: Mit vielen Schutzmaßnahmen will sie auch wieder körpernahe Dienstleistungen in ihrem Kosmetikstudio anbieten – noch gibt es vom Land NRW keine Erlaubnis dafür.

Kosmetikerin kritisiert Corona-Beschränkungen
Nur Fußpflege ist erlaubt

sp Neunkirchen. Sie ist verletzt, fühlt sich persönlich beleidigt, dass ihre Branche nicht mitbedacht wurde. „Wir sind durchs Raster gefallen“, beschwert sich Sonja Scholko, die seit fast 30 Jahren Kosmetikerin ist. Sie betreibt ihr eigenes Studio in Neunkirchen. Auch sie musste am 23. März vorerst schließen. Nur langsam geht es jetzt zurück in den Alltag. Wer ihre Räume betreten will, der muss klingeln, einen Mundschutz tragen. Eine Flasche mit Desinfektionsmittel steht am Eingang bereit. Denn...

  • Neunkirchen
  • 08.05.20
  • 251× gelesen

Stellwerke unbesetzt
Erneut Zugausfälle

sz Neunkirchen/Dillenburg. Von Karfreitag bis einschließlich Ostermontag werden auf der Linie RB 96 wegen Personalengpässen bei DB Netz erneut einige Stellwerke nicht besetzt werden können. Aus diesem Grund fallen die entsprechenden Züge zwischen Neunkirchen und Dillenburg aus. Laut Zweckverband Personennahverkehr Westfalen-Süd (ZWS) wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Der Fahrplan zwischen Neunkirchen und Betzdorf bleibt unverändert gemäß dem...

  • Neunkirchen
  • 07.04.20
  • 66× gelesen
Am Gleisbett der Kreisbahn müssen Arbeiten durchgeführt werden. Sie erfordern die Vollsperrung eines Teilstücks der Frankfurter Straße. Foto: Gemeinde Neunkirchen

Frankfurter Straße ab Freitag teilgesperrt

sz Neunkirchen. Aufgrund einer fehlerhaften Bauausführung und der dadurch notwendigen Sanierungsmaßnahmen am Gleisbett der Kreisbahn muss die Frankfurter Straße zwischen Brenner Eck und Einmündung Gartenstraße in der Zeit von Freitag, 3. April, bis zum darauffolgenden Donnerstag, 9. April, komplett gesperrt werden. Die Baumaßnahme sei dringend erforderlich und dulde keinen Aufschub, teilt die Gemeinde mit. Eine Umleitung führt über Kölner-, Bahnhof- und Gartenstraße. Während dieser Zeit werden...

  • Neunkirchen
  • 30.03.20
  • 360× gelesen

Busse fahren Umleitung
Bahnübergang gesperrt

sz Neunkirchen. Aufgrund von Bauarbeiten wird der Bahnübergang auf der Frankfurter Straße in Neunkirchen vom 3. bis 9. April für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Infolgedessen müssen die Buslinien R 12, R 23 und R 24 in beiden Richtungen umgeleitet werden. Sie fahren in diesem Zeitraum über die Gartenstraße und Bahnhofstraße. Die Haltestellen „Rathaus“ und „Brenner“ werden nur noch von der Linie R 22 angesteuert. Als Ersatz dienen die Haltestellen „Postamt“ und...

  • Neunkirchen
  • 30.03.20
  • 62× gelesen
 SZ-Plus

Kinderverschickung: Eine 73-Jährige erinnert sich
„Eigentlich war alles schlimm“

sos Neunkirchen. Heute geht es Maria Becker (Name von der Red. geändert) sehr gut. Sie genießt ihr Leben und die Zeit mit ihrer Familie. Doch als sie vor Kurzem den Artikel in der Siegener Zeitung zum Thema Kinderverschickung las, kamen grausige Erinnerungen in ihr hoch. „Manche Dinge sind mir noch sehr präsent“, sagt die 73-Jährige, die selbst als Zwölfjährige nach Oberstdorf verschickt wurde. „Verschickt“ bedeutet, dass sie auf Anweisung eines Arztes in Kur geschickt wurde. Laut...

  • Neunkirchen
  • 29.03.20
  • 298× gelesen

Tempo-30-Zone
Mit Vollgas durch die Einbahnstraße

sz Neunkirchen-Salchendorf. Das Tempo kontrollierte der Verkehrsdienst der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein am Mittwoch auf der Wildener Straße in Salchendorf. Von 582 gemessenen Fahrzeugen waren 183 in der Tempo-30-Zone zu flott unterwegs. Der „Spitzenreiter“ hatte 64 km/h auf dem Tacho. Besonders auffällig war für die Beamten nicht die Höhe der überschrittenen Geschwindigkeit, sondern die Menge der Fahrzeugführer, die zu schnell unterwegs waren. „Normal“ ist eine Quote von 5 bis 8...

  • Neunkirchen
  • 26.03.20
  • 441× gelesen

Das Programm für die diesjährige Gesundheitswoche präsentierten jetzt Bürgermeister Dr. Bernhard Baumann (l.), Organisatorin Renate Wingenroth (3. von links), der zuständige Fachbereichsleiter Johannes Schneider (2. von rechts) und das Organisationsteam.

Zahlreiche Mediziner zu Gast
14. Gesundheitswoche in Neunkirchen

sz Neunkirchen. Fünf Tage, zehn Vorträge, zwölf hochkarätige Ärzte, so lässt sich die 14. Neunkirchener Gesundheitswoche kurz und knapp zusammenfassen. In der Woche vom 23. bis 27. März referieren anerkannte Mediziner über die verschiedensten Krankheitsbilder und locken damit auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Besucher ins Neunkirchener Otto-Reiffenrath-Haus. Im Fokus steht dabei nicht nur die Therapie, auch dem Aspekt der Krankheitsvorbeugung wird Raum gegeben. Mit dem Ausfüllen eines...

  • Neunkirchen
  • 11.03.20
  • 75× gelesen
 SZ-Plus
Der Verkehr zur A 45 und nach Wilnsdorf wird über die Schränke geleitet.

Baustelle Wildener Straße
Irrfahrende „Brummis“ sorgen für Ärger

tile Neunkirchen-Salchendorf. Die Großbaustelle auf der Wildener Straße in Salchendorf erfordert seit Anfang der Woche eine Einbahn-Regelung. Aus Richtung Wilden ist die Durchfahrt möglich, in Gegenrichtung ab der Kreuzung Kölner Straße/Wildener Straße nicht mehr. Großräumige Umleitungsstrecken wurden eingerichtet – und in den ersten Tagen regelmäßig missachtet, räumt Johannes Schneider, zuständiger Fachbereichsleiter im Neunkirchener Rathaus, ein. Aus Neunkirchen kommend wird der Verkehr ab...

  • Neunkirchen
  • 05.03.20
  • 1.087× gelesen
 SZ-Plus
Drei gestandene Männer – Norman Hartley, Walter Pusch und Helmut Becker (v. l.)   - verarbeiteten 200 „faire Eier“ zu leckerem Rührei.

Weltladen-Aktion in Neunkirchen
Leckeres „fairfrühstückt“

roh Neunkirchen. „Wenn wir Anfang des Jahres unser faires Frühstück ausrichten, dann haben wir eigentlich immer volles Haus. Unser Angebot an Bio und Faitrade haben wir im Laufe der vergangenen zehn Jahre stetig ausgebaut. Da legen wir Wert drauf. Dieses Jahr hat der Coronavirus dann wohl doch einige abgehalten“, sagte am Wochenende Dorothee Schumann, Vorsitzende des Weltladens Neunkirchen, der wieder das besondere Frühstück mit vielen tatkräftigen Helfern ausgerichtet hat. Sensibilität nimmt...

  • Neunkirchen
  • 01.03.20
  • 302× gelesen

Haltestellen entfallen
Baustelle hat Auswirkungen auf Busverkehr

sz Neunkirchen-Salchendorf. Aufgrund einer Baumaßnahme ab Montag, 2. März, wird die Wildener Straße als Einbahnstraße eingerichtet. Fahrzeuge in Richtung Neunkirchen können wie gewohnt die Baustelle passieren. Eine Befahrung in Richtung Unterwilden/Rassberg ist nicht möglich. Wie der Zweckverband Personennahverkehr Westfalen-Süd (ZWS) mitteilt, können die Buslinien R 12 und L 230 demzufolge die Haltestellen Wildener Straße und Fritz-Schäfer-Straße in Fahrtrichtung Wilden während der Dauer...

  • Neunkirchen
  • 28.02.20
  • 166× gelesen

Verkehr in Richtung Wilden wird weiträumig umgeleitet
Wildener Straße wird zur Einbahnstraße

sz Neunkirchen-Salchendorf. Mit den Arbeiten des zweites Bauabschnitts der Wildener Straße in Salchendorf wird in Kürze begonnen. Es stehen Kanalbauarbeiten auf der Strecke vom Bahnübergang der Kreisbahn Siegen-Wittgenstein bis zur Einmündung Arbachstraße/Fritz-Schäfer-Straße an. Eine Verkehrsregelung durch eine Baustellenampel sei nicht möglich, heißt es aus dem Rathaus. Der entstehende Rückstau des Verkehrs von der Kölner Straße in Richtung Wilnsdorf würde demnach die Kreuzung Kölner...

  • Neunkirchen
  • 26.02.20
  • 625× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.