100 kleine Detektive

Die Kinder erlebten in Struthütten bei „Pro Christ für Kids“ ein Detektivabenteuer, und sie halfen, es zu lösen. Foto: Kirchengemeinde
  • Die Kinder erlebten in Struthütten bei „Pro Christ für Kids“ ein Detektivabenteuer, und sie halfen, es zu lösen. Foto: Kirchengemeinde
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

sz Struthütten. Zu „Pro Christ für Kids“ kamen fast 100 „kleine Detektive“ in die Mehrzweckhalle in Struthütten. Sie verfolgten die Übertragung einer zentralen Veranstaltung aus Chemnitz im Rahmen von „Pro Christ 2009“, teilt die ev. Kirchengemeinde Struthütten/Herdorf in einer Pressemitteilung mit. Bei der Übertragung ging es für die rund 40 000 Kinder in allen deutschland- und europaweiten Übertragungsorten darum, dabei mitzuhelfen, ein Detektivabenteuer „Hand in Hand“ zu lösen. Unterstützt wurden sie von „echten“ Cyberagenten und dem sächselnden Roboter TEK 7. Mit den in einem Workshop gebastelten Krachmachern, mit Füße stampfen und lautem Schreien konnten alle mithelfen, das Rätsel um einen verzweifelten Schrei des Jüngers Thomas aus der Zeit Jesu zu lösen, in dem ihn ein „Cyberblitzer“ auf die Life-Bühne in Chemnitz transportierte. „Leg deine Hand in meine Hand“ lautete das abschließende Angebot, Jesus als einen persönlichen Freund kennenzulernen.

Neben der Übertragung machten die Kinder bei einem Rahmenprogramm voller Aktivitäten mit, etwa auf der Hüpfburg „Jolanda“, bei Geschicklichkeitsläufen, an der Detektivstation, beim Singen und Basteln, aber auch mit einer Station zum Ausspannen.

Das örtliche „Pro Christ für Kids“-Veranstaltungsteam war von der Resonanz begeistert. „Die Kinder waren hundertprozentig bei der Sache, und es wäre schön, wenn sie dem Geheimnis von Ostern, von der Auferstehung Jesu, ein Stückchen nähergekommen sind“, wird Michael Utsch, Jugendreferent der evangelischen Kirchengemeinde Herdorf/Struthütten zitiert.

Die ev. Kirchengemeinde und der CVJM Struthütten laden alle Kinder zum Besuch von Jungscharen, Sonntagsschule oder Kindergottesdienst ein.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.