Betrunkener unter Dusche eingeschlafen

sz Neunkirchen. Das kommt nicht alle Tage vor. Ein 46-jähriger Mann aus dem Ruhrgebiet, derzeit mit Kollegen auf Montage und im südlichen Siegerland in einer Gaststätte untergebracht, hatte im Verlauf des Dienstags erheblich dem Alkohol zugesprochen, sich dann aber unter die Dusche begeben. Obwohl der Wasserhahn aufgedreht war, schlief der Mann in der Duschwanne ein. Nach einiger Zeit bemerkten seine Arbeitskollegen, dass im gesamten Flur eine größere Wasserlache entstanden war, wie die Polizei berichtete. Der 46-Jährige, der im übrigen die Tür zum Badezimmer abgeschlossen hatte, reagierte weder auf Klopfen noch auf Rufen. Die Arbeitskollegen sahen letztlich keine andere Möglichkeit, als die Badezimmertür gewaltsam aufzubrechen.

Gegenüber der Polizei gab sich der 46-jährige Duschenschläfer aggressiv und beleidigend. Einen seiner Arbeitskollegen griff er noch im Beisein der Ordnungshüter an und versetzte ihm einen Faustschlag. Da der vollkommen betrunkene Mann nicht zu beruhigen war, wurde er zur Verhinderung weiterer Straftaten sowie zur Ausnüchterung in Polizeigewahrsam genommen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.