Pkw-Fahrer hatte Alkohol und Drogen konsumiert
Flucht endete in einer Sackgasse

Ein unter Alkohol- und Drogeneinfluss stehender Pkw-Fahrer versuchte am Samstag, vor der Polizei zu flüchten.
  • Ein unter Alkohol- und Drogeneinfluss stehender Pkw-Fahrer versuchte am Samstag, vor der Polizei zu flüchten.
  • Foto: SZ-Archiv
  • hochgeladen von Christian Schwermer (Redakteur)

sz Neunkirchen. Am Samstag (18. Januar) fiel einer Streifenwagenbesatzung der Wache Wilnsdorf in Neunkirchen ein mit zwei Männern besetzter Pkw auf. Der 39-jährige Beifahrer war nicht angeschnallt. Aus diesem Grund sollte der Wagen nach Angaben der Kreispolizeibehörde angehalten werden. Zunächst hielt der 35-jährige Fahrer auch an. Als die Beamten sich dann dem Pkw näherten, gab der Fahrer Gas und fuhr davon. Die Fahrt endete allerdings in einer Sackgasse, sodass der 35-Jährige versuchte, zu Fuß zu flüchten. Die Beamten holten den Mann ein. Schnell stellte sich heraus, warum er fliehen wollte: Er besaß keinen Führerschein, hatte den Wagen ohne Wissen der Eigentümerin "geliehen" und zudem Drogen und Alkohol konsumiert. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, die mitgeführten Drogen sowie mitgeführte verbotene Waffen (Butterflymesser/Einhandmesser) sichergestellt.

Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.