5000 Euro nach Zeppenfeld
Heimatpreis verliehen

Der Kreisel, während der Sommermonate ein prominenter Farbtupfer, ist die Visitenkarte des Ortsteils Zeppenfeld. Die weihnachtliche Dekoration und zuletzt der  Aprilscherz einiger Bürger machte ihn weit über die Ortsgrenze hinaus bekannt.
2Bilder
  • Der Kreisel, während der Sommermonate ein prominenter Farbtupfer, ist die Visitenkarte des Ortsteils Zeppenfeld. Die weihnachtliche Dekoration und zuletzt der Aprilscherz einiger Bürger machte ihn weit über die Ortsgrenze hinaus bekannt.
  • Foto: Gemeinde Neunkirchen
  • hochgeladen von Tim Lehmann (Redakteur)

sz Neunkirchen. Der Heimatpreis der Gemeinde Neunkirchen geht in diesem Jahr an den Heimatverein Zeppenfeld. Die Heimatfreunde waren mit dem das Ortsbild prägenden Kreisel ins Rennen gegangen und können sich nun über ein Preisgeld von 5000 Euro freuen. Der Preis wurde im Rahmen der jüngsten Ratssitzung dem geschäftsführenden Vorstand, Rüdiger Eisel, Bruno Farnschläder und Manfred Hoffmann, übergeben. Seit 2011 zeichnet der Heimatverein, insbesondere der ehemalige Landschaftsgärtner Günter Thielecke, verantwortlich für die Pflege und Pflanzengestaltung die 130 Quadratmeter große Fläche in Zeppenfeld. Bürgermeister Dr. Bernhard Baumann nannte die Heimatfreunde „Aushängeschilder, die weit über den Ortsteil hinaus wahrgenommen werden“.

Dazu tragen neben dem Blumen- und Pflanzenmeer die je nach Jahreszeit wechselnden Dekorationen bei: Maibaum, Weihnachtsbaum, Adventskranz und jüngst der Aprilscherz, der in den sozialen Medien viral ging: Um die hiesige Wildschweinplage aufs Korn zu nehmen, hatten einige Zeppenfelder Bürger einen Ansitz gebaut, der vom Heimatverein mit einer Försterin nebst Feldstecher besetzt wurde. Inmitten des stark befahrenen Kreisels sorgte die Aktion für großes Aufsehen und viel positive Resonanz.
Von dem Preisgeld möchte der Heimatverein drei sogenannte Waldsofas erwerben. Zwei von ihnen sollen den Besuchern des Spielplatzes „Kalte Wiese“ eine Ruhe- und Rastmöglichkeit bieten. Die Rastanlagen im Ortsgebiet sollen optimiert und mit neuen Mülleimern versehen werden. „Der verbleibende Rest – und wohl noch ein bisschen mehr – fließt in die Reparatur des vereinseigenen Treckers“, informiert Rüdiger Eisel.

Der Heimatpreis wird durch das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen unterstützt und 2020 zum zweiten Mal verliehen.

Der Kreisel, während der Sommermonate ein prominenter Farbtupfer, ist die Visitenkarte des Ortsteils Zeppenfeld. Die weihnachtliche Dekoration und zuletzt der  Aprilscherz einiger Bürger machte ihn weit über die Ortsgrenze hinaus bekannt.
Die Vorsitzenden der Fraktionen im Rat sowie Bürgermeister Dr. Bernhard Baumann und Sylvia P. Heinz gratulierten dem geschäftsführenden Vorstand des Heimatvereins Zeppenfeld, der den Preis bei der Ratssitzung im Otto-Reiffenrath-Haus entgegennahm.
Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
  2 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen