Imponierende musikalische Bilanz

Kammerchor Neunkirchen: Almuth Höfker nimmt nach zwölf Jahren Abschied

-ck Neunkirchen. Am 25. Mai geht in Neunkirchen eine kulturelle Ära zu Ende: Almuth Höfker beschließt mit einem Konzert ihre zwölfjährige Chorleitertätigkeit beim dortigen Kammerchor und tritt damit zum zweiten Mal in den hochverdienten Ruhestand. Es war für sie kein einfacher Start mit einem Chor, den es eigentlich noch gar nicht gab und der nur den Idealismus einiger weniger Sänger und deren Optimismus vorzuweisen hatte, dass da etwas zu machen war im Freien Grund mit einem Chor, der sich der Pflege vor allem der kirchmusikalischen Tradition verschreibt und Werke von Bach, Händel, Schütz, Mozart oder Mendelssohn in Neunkirchen zu Gehör bringt. Almuth Höfker ließ sich überzeugen: Das schaffen wir!

Inzwischen sind zwölf Jahre vergangen, der Chor wuchs von anfänglich 15 Sänger auf jetzt 40! Die musikalische Bilanz ist imponierend: Insgesamt 23 Konzerte allein in Neunkirchen, dazu Auftritte im übrigen Siegerland und im Sauerland sowie bei Festen und Feiern. Hinzu kam die Mitgestaltung von Gottesdiensten. Um nur einige Highlights zu nennen: Bachs Weihnachtsoratorium, Händels »Messias«, Haydns Nelson-Messe, Mendelssohns einzigartige Motette »Wie der Hirsch schreit nach frischem Wasser«, Distlers Choralpassion und Schütz’ Weihnachtshistorie.

Absoluter Höhepunkt war zweifellos die Aufführung von Bachs Matthäuspassion Anfang März 1997 zusammen mit dem Kammerchor Betzdorf. Auch weltliche Chormusik, vor allem Lieder der Romantik, wurden zu Gehör gebracht. Neben Barock, Klassik und Romantik war Almuth Höfker auch der Moderne und dem musikalischen Experiment gegenüber aufgeschlossen. Anlässlich der 90-jährigen Wiederkehr des Geburtstages von Dietrich Bonhoeffer Anfang 1996 kam es in Neunkirchen zu der äußerst bewegenden Siegerländer Erstaufführung von Henning Frederichs’ Ballade von Zweifel und Zuversicht nach Texten von Bonhoeffer.

Dieses Konzert konnte im selben Jahr anlässlich der Tagung der Sektion Deutschland der Internationalen Bonhoeffer-Gesellschaft in Siegen wiederholt werden. Frederichs’ Werk konnte zudem bei der Namensgebungsfeier des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums in Neunkirchen im Beisein des jetzigen Bundespräsidenten Johannes Rau dargeboten werden, ein herausragendes Datum in den Annalen des Kammerchors.

Wenn sich Almuth Höfker am Sonntag, 25. Mai, 18 Uhr, in der ev.-ref. Kirche in Neunkirchen mit einem Konzert mit Werken ihrer musikalischen und geistlichen Leitbilder Schütz und Bach vom Dirigentenpult des Kammerchors verabschiedet, dann kann sie mit der großen Genugtuung auf die Tatsache blicken, dass sie einen vitalen Chor mit einem ansehnlichen Potenzial hinterlässt und eine kirchenmusikalische Tradition in Neunkirchen begründet hat, die auch in Zukunft mit ihrem Namen verbunden bleiben wird.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen