Lavendelduft und Rosenblüte

Elisabeth Gräbener zeigt Aquarelle zum Jahreslauf

ciu Neunkirchen. Das Jahr vergeht, das Jahr beginnt. Hinter uns liegen, vor uns stehen zwölf Monate. Jeder mit seiner eigenen Prägung, mit Festen und Naturereignissen, die Stimmung vermitteln. Die Malerin Elisabeth Gräbener hat ihre »Reise durch das Jahr« aquarelliert in der Neunkirchener Volksbank ausgestellt (bis 10. Januar).

Vier Arbeiten stehen für einen Monat. Stillleben, Tierstudien, Blumenbilder, Landschaftsszenen. Anstoß für das Projekt, zum Jahreslauf zu malen, war die Idee, einen Wochenplan zu gestalten, der jeder Woche ein Bild zuordnen würde. Der Erlös aus dem Verkauf dieses »Timers« sollte dem Förderverein der Grundschule Struthütten zugute kommen. Nun ist zwar die Herausgabe des Wochenplans gescheitert, doch nicht die eines Wandkalenders mit Elisabeth Gräbeners Aquarellen. Auch der wird zu Gunsten der Struthüttener Grundschule verkauft.

Wer sich auf die Reise durch das Jahr einlässt, der folgt vor allem den Spuren der Natur. Im Sommer lässt Elisabeth Gräbener Lavendel duften und Rosen blühen, im Dezember gibt das Rot des Weihnachtssterns Wärme, und im Februar ordnet sie Tulpen in einer Vase. Zu Ostern hat sie den Osterhasen, der eilig durchs Bild springt, für einen flüchtigen Moment festgehalten; als Früchte des Herbstes arrangiert sie Kastanien zu einem ruhigen Sehstück. Eine eigene kleine Geschichte erzählt das Mai-Bild, das alt gewordene Boule-Spieler beim Deuten eines Wurfs zeigt. Eine Momentaufnahme vom Leben am Meer. Klare, frische und zarte Farben zaubern geradezu eine Atmosphäre des Endlich-wieder-aufatmen-Könnens.

Elisabeth Gräbener, 1959 in Lans-Le-Saunier im französischen Departement Jura geboren, lebt seit 1989 in Struthütten. Von Beruf ist die Mutter dreier schulpflichtiger Kinder staatlich geprüfte Übersetzerin. Seit 1996 malt sie, seit 1997 in Aquarelltechnik. Unterstützung und Anregung findet sie in Kursen von Bodo Meier oder Marianne Levien. Mit den Bildern zum Jahr gestaltet sie ihre erste Einzelausstellung.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen