Messingdiebstahl auf Waage vereitelt

sz Neunkirchen. Zwei Männer aus Tschechien versuchten am Donnerstag mit ihrem Lkw bei einer Neunkirchener Firma vier insgesamt 154 Kilogramm schwere Rundrohre aus Messing im Wert von 1800 Euro zu entwenden. Der Diebstahl wurde allerdings vereitelt, weil aufmerksame Firmenmitarbeiter im Bereich der Fahrzeugwaage die verdächtige Gewichtsdifferenz bemerkten. Die alarmierte Polizei nahm die beiden Männer fest und führte sie der Wache zu. Nun ermittelt das Kriminalkommissariat 2 in Siegen gegen das Duo. Nach Zahlung einer entsprechenden Sicherheitsleistung für das gegen sie eingeleitete Strafverfahren dürfen die beiden Männer dann voraussichtlich ihre Heimreise, auf der sie sich aktuell befinden, fortsetzen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.