Mit Walkman über Gleise: 14-Jähriger von Zug getötet

Tragisches Unglück in Wiederstein

Ermittlungen des Bundesgrenzschutzes dauern an

dige Wiederstein. Von einem Zug überrollt wurde gestern gegen 13.50 Uhr ein 14-Jähriger. Der Jugendliche starb noch an der Unfallstelle.

Das schreckliche Unglück ereignete sich rund 80 Meter vom gesicherten Bahnübergang Eisenstraße/Mischenbachstraße entfernt. Der 14-Jährige hatte, wie zu erfahren war, einen Walkman bei sich und den Kopfhörer über die Ohren gestülpt, als er über die Schienen lief. So hörte er offensichtlich den herannahenden Zug der Siegener Kreisbahn nicht.

Die Ermittlungen in dem tragischen Fall führt der Bundesgrenzschutz (BGS), dem 1992 die Aufgaben der Bahnpolizei übertragen wurden.

Ein Sprecher der BGS-Pressestelle in Köln teilte der Siegener Zeitung gestern Nachmittag auf Anfrage mit, dass sich zwei Lokführer auf dem Triebwagen befunden haben: »Beide haben den jungen Mann plötzlich auf den Gleisen gesehen und umgehend eine Schnellbremsung eingeleitet. Vergeblich. Die beiden Lokführer erlitten einen schweren Schock und wurden in ein Siegener Krankenhaus eingeliefert.«

Der Zug, der den 14-Jährigen erfasste, war auf der Strecke von Herdorf nach Würgendorf unterwegs. Die Ermittlungen des Bundesgrenzschutzes sind Angaben der Pressestelle zufolge noch nicht abgeschlossen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen