Neues Logo für die »Schatzkiste«

Tageseinrichtung lud zur feierlichen Präsentation in Neunkirchen ein

sz Neunkirchen. Ihr neues Logo präsentierte jetzt die Tageseinrichtung für Kinder »Schatzkiste« der ev. Kirchengemeinde Neunkirchen, Im Pfarrfeld. Kinder, Eltern, Freunde hatten die Mitarbeiterinnen der Einrichtung eingeladen, um das Logo, aufgebracht auf einer großen Tafel und einem Hinweisschild, im Rahmen einer kleinen Feier zu enthüllen. Die Augen wurden groß, als Grafiker Markus Pause mit Hilfe einiger Kinder das Tuch von der Tafel zog und zwei Kinder mit einem Hinweisschild unter den Armen den Raum betraten. Eine blaue Schatzkiste auf weißem Grund war zu sehen.

Die Kinder der Einrichtung sangen noch einmal den Schatzkistensong, den sie für die Namensgebung gelernt hatten. Und dann zog es die Kleinen ins Freie. Dort überreichten ihnen die Mitarbeiterinnen mit Gas gefüllte Luftballons, natürlich mit Logoaufdruck versehen, an die Namenskärtchen gebunden wurden. Beim Erklingen des Nena-Songs »99 Luftballons« stiegen die bunten Ballons in die Höhe, von vielen Kinderaugen und dem Wunsch verfolgt, möglichst von weit weg eine Nachricht zu erhalten.

Schatzkiste – ein allzu passender Name, den sich die Kinder, Eltern und Erzieherinnen seinerzeit ausgesucht hatten, sind doch die Kinder der Schatz der Einrichtung. Leiterin Beate Klein: »Wenn ich in die Augen der 'Schätze' sehe, dann erkenne ich, dass sie sich angenommen und geborgen fühlen in ihrer Schatzkiste. Eine ganzheitliche Entwicklung und Bildung der Kinder sind das Fundament im täglichen Miteinander.«

Was liegt bei einem solchen Namen näher, als diesem auch ein visuelles Profil zu geben, dachten sich seinerzeit die Erzieherinnen und machten sich auf die Suche nach professioneller Unterstützung zur Entwicklung eines Logos. Schnell war der Kontakt zu Markus Pause, einem Mediengestalter aus Neunkirchen, hergestellt. Bereits der erste Entwurf fand das Gefallen des Trägers der Einrichtung und der Erzieherinnen. Nachdem die Feinheiten am Logo abgestimmt waren, wurden Briefbögen, Hinweis- und Türschilder entworfen – eben alles, was die Schatzkiste für die Präsentation in der Öffentlichkeit benötigt.

Beate Klein dankte Markus Pause von p!layout.satz.multimedia, den Firmen Thomas Verkehrstechnik und Braun Druck, sowie der Volksbank Süd-Siegerland für das Sponsoring der Logo-Präsentation. »Es ist schön«, so die Leiterin der Einrichtung, »wenn die Rechnungen eingehen und unter dem ausgewiesenen Betrag steht der Satz: #E2Auf die Begleichung der Rechnung wird zugunsten einer Spendenbescheinigung verzichtet’«.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen