SZ-Plus

Neunkirchens neue Mitte
Platz auf hohem Niveau

Heute parken die Autos unter freiem Himmel, künftig könnten sie unter einem attraktiv gestalteten Platz mit Geschäftszeilen in einer Tiefgarage abgestellt werden. So jedenfalls streben es Verwaltung und Politik mit ihren Plänen an. Foto: Tim Lehmann
  • Heute parken die Autos unter freiem Himmel, künftig könnten sie unter einem attraktiv gestalteten Platz mit Geschäftszeilen in einer Tiefgarage abgestellt werden. So jedenfalls streben es Verwaltung und Politik mit ihren Plänen an. Foto: Tim Lehmann
  • hochgeladen von Tim Lehmann (Redakteur)

tile Neunkirchen. Ausführlich stellten die Gemeindeverwaltung und das Planungsbüro Loth am Dienstag den Rahmenplan im Zuge des integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzeptes, kurz „Insek“, in einer Sondersitzung des Bau- und Planungsausschusses vor (die SZ berichtete ausführlich). Um die Vision der neuen Ortsmitte wahr werden zu lassen, soll zügig mit der Gestaltung des sogenannten Rathaus-Quartiers begonnen werden. Dabei genießt der Rathausvorplatz Priorität. Im gut besuchten öffentlichen Teil der Sitzung präsentierte Stadtplanerin Christine Loth vier Vorschläge, wie das neue „Herzstücke“ des Zentrums aussehen könnte. Im nichtöffentlichen Teil einigten sich die Fraktionen schließlich grundsätzlich auf die zukünftige Ausrichtung und Nutzungen.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Tim Lehmann (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.