SZ-Plus

Verkehrssicherheit wird zeitnah wieder hergestellt, aber:
"Schandfleck" bleibt Privatsache

Gerne würde die Gemeinde das Objekt kaufen, aber der Eigentümer ist aktuell nicht verkaufsbereit.
2Bilder
  • Gerne würde die Gemeinde das Objekt kaufen, aber der Eigentümer ist aktuell nicht verkaufsbereit.
  • Foto: Tim Lehmann
  • hochgeladen von Tim Lehmann (Redakteur)

tile Neunkirchen. Das Eckhaus an der Kreuzung Bahnhofstraße/Wiesenstraße in der Neunkirchener Ortsmitte ist Anwohnern, Bürgern und der Verwaltung schon länger ein Dorn im Auge. „Ein Schandfleck“, urteilt etwa Nachbar Rüdiger Richter in einem Schreiben an die SZ-Redaktion. In der Tat werden Haus und Grundstück nicht oder kaum gepflegt. Es ist ein offenes Geheimnis, dass die Kommune das Objekt gerade vor dem Hintergrund der Neugestaltung der Ortsmitte gerne übernehmen würde – vorbehaltlich eines entsprechenden politischen Beschlusses natürlich. Der Eigentümer zeige sich aber nicht verkaufsbereit, ist aus dem Rathaus zu vernehmen.

Richter weist nun auf einen weiteren Aspekt hin, der von anderen Neunkirchenern bestätigt wird: eine Gefährdung der Verkehrssicherheit.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Tim Lehmann (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.