Sein zweites Meisterstück

Gut gelaunt: Diethelm Morher, Bernd Bembenek, Ute Käufer, Vorsitzender Albert Podzimek und das alte Königspaar Elke und Stefan Hövelmann (v. l.).  Foto: ok
  • Gut gelaunt: Diethelm Morher, Bernd Bembenek, Ute Käufer, Vorsitzender Albert Podzimek und das alte Königspaar Elke und Stefan Hövelmann (v. l.). Foto: ok
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

ok Neunkirchen. Schneller als erwartet konnte die Hellerthaler Schützengesellschaft am Samstag ihren neuen Schützenkönig feiern, denn schon mit dem 213. Schuss holte Bernd Bembenek den kargen Rest des Vogels von der Stange. Schon 2004, als sich der Schütze erstmals durch seine Treffsicherheit auszeichnete, ging er als König aus dem Vogelschießen hervor. Somit feierte Bernd Bembenek gestern schon sein zweites Meisterstück innerhalb weniger Jahre. Neue Königin ist Ute Käufer.Die Krone hatte zuvor Stefan Hövelmann geschossen. Das Zepter sicherte sich Manfred Ginsberg, den Reichsapfel schoss Diethelm Morher. Der linke Flügel ging an Charlotte Ginsberg, der rechte an Albert Podzimek. Als Sternschützen zeichneten sich Charlotte Ginsberg, Albert Podzimek, Lothar Schmidt, Rüdiger Richter, Joachim Homelius und Bernd Bembenek aus. Anschließend wurde bei sommerlichen Temperaturen, guter Unterhaltung und zünftiger Musik bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. Auch die Nachbarschützenvereine waren durch ihre Abordnungen vertreten. Der Schützenball mit der Königskrönung findet nun am Samstag, 5. September, ab 20 Uhr im Saal der Gaststätte „Zur Dorfbach“ in Neunkirchen statt.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.