Ausschuss sprach sich für Aufstellung des Bebauungsplans "Pfarrau" aus
Start für Neugestaltung rückt langsam näher

sp Neunkirchen. Bislang hatte es keinen Bebauungsplan für das Gebiet „Pfarrau“ in Neunkirchen gegeben. Jetzt aber sollen die Erschließungssituation und die Bebauung geändert werden, deswegen muss ein solcher aufgestellt werden. Erst dann kann es weitergehen mit der Neugestaltung des Wohnquartiers, die sich die Kreiswohnungsbau- und Siedlungsgesellschaft mbH Siegen auf die Agenda geschrieben hat (die SZ berichtete).

Die Gebäude mit den Hausnummern 23, 25, 27, 28, 29 und 30 sowie die Garagenanlage an der Kölner Straße sollen abgerissen werden, damit neue Häuser errichtet werden können. Dies soll auf Grundlage der Planung des 1. Preisträgers des Architektenwettbewerbs geschehen.

Neben dem Bau neuer Häuser ist vorgesehen, die verbleibenden Gebäude mit den Nummern 17, 18, 19, 21, 22, 24 und 26 aufzuwerten. Zudem soll die Außenanlage die alte und die neue Bebauung miteinander verbinden.

In der jüngsten Sitzung des Bau- und Planungsausschusses empfahlen die Mitglieder dem Rat einstimmig, die Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 62 „Pfarrau“ – 27 Flurstücke bilden dieses Gebiet. Da es sich laut Verwaltung um einen Bebauungsplan der Innenentwicklung handelt, ist ein beschleunigtes Verfahren ohne Umweltprüfung möglich, zudem kann auf eine frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit verzichtet werden. Voraussetzung für die Anwendung des entsprechenden Paragrafen ist, dass es sich um eine Fläche unter 20 000 Quadratmeter handelt, was bei dem betroffenen Gebiet der Fall ist.

In das Plangebiet miteinbezogen wird zudem die nordwestliche Ecke des Discountergrundstücks, die Bestandteil des Bebauungsplans Nr. 59 „Neue Hütte“ ist. Deshalb muss dieser geändert werden.

Am 16. Dezember wird der Rat darüber entscheiden, ob der Bebauungsplan aufgestellt und der vorhandene mit der Nr. 59 geändert wird.

Autor:

Sarah Panthel (Redakteurin) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen