VdK legte in Neunkirchen zu

Inzwischen 660 Mitglieder im Freien Grund / Ehrungen

sz Neunkirchen. Die Gaststätte des Neunkirchener Sportheimes platzte anlässlich der Jahreshauptversammlung des VdK-Ortsverbandes Neunkirchen dieser Tage aus allen Nähten. Vorsitzender Hans-Dieter Seyffarth registrierte mit Genugtuung, dass der Ortsverband in den letzten vier Jahren einen enormen Zuwachs zu verzeichnen hatte: von 450 auf 660 Mitglieder. Die Kontakte zu den Mitgliedern werden in vielen Bereichen ausgiebig gepflegt. Die Betreuerinnen Hanni Lück und Anke Müller sorgen sich um die alten und kranken Mitglieder. Sie statteten 2002 insgesamt rund 80 Besuche ab und überreichten kleine Geschenke des Ortsverbandes.

Schwerbehindertenvertreter Werner Müller und Vorsitzender Seyffarth sind für Beratungen etc. der Mitglieder gern in Anspruch genommene Gesprächspartner. Dass es bei den gesellschaftlichen Zusammenkünften wie dem Grillfest im Kunstertal oder der Adventsfeier nicht nur um eigenen Spaß und Freude geht, sondern auch an Karitative Einrichtungen gedacht wird, zeigt die Tatsache, dass bei diesen Treffen für das Kinderhospiz in Olpe insgesamt rund 1300 Euro gespendet wurden. Gemeinsam unterwegs war die VdK-Familie aus Neunkirchen acht Tage lang in Frankreich (Normandie, Bretagne und Paris) und mit mehreren Bussen in Heidelberg. In diesem Jahr geht es einige Tage nach Wien und an den Neusiedler See sowie nach Idar-Oberstein.

Dass der drohende soziale Abstieg den VdK-Mitgliedern auf den Nägeln brennt, war bei der Versammlung augenscheinlich. Kreisgeschäftsführer Thomas Zander informierte über das soziale Gefälle, von dem besonders kranke, behinderte und alte Menschen betroffen sind. So werde das Sterbegeld der Krankenkassen ab Anfang des Jahres um die Hälfte gekürzt und betrage jetzt nur noch 525 Euro. Im Verlaufe der JHV wurden allein 20 Mitglieder für zehnjährige Mitgliedschaft geehrt. Marianne Sauer (40 Jahre) und Walter Weller (25 Jahre) wurden mit einer Ehrenurkunde und der großen Treuenadel des VdK ausgezeichnet.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen