Olpe

Autofahrer nach Zusammenstoß mit Lkw «massiv» eingeklemmt

Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme.

Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme.

Lennestadt (dpa/lnw). Beim frontalen Zusammenstoß eines Autos und eines Lastwagens zwischen Bilstein und Bonzelerhammer im Sauerland ist der Pkw-Fahrer schwer verletzt worden. Beide Fahrzeuge waren durch die Kollision in einen Graben geschleudert worden, wie die Feuerwehr Lennestadt (Kreis Olpe) am Dienstagabend mitteilte. Der Autofahrer sei dabei «massiv» in seinem Fahrzeug eingeklemmt worden. Das Dach musste demnach mit hydraulischem Rettungsgerät entfernt werden. Ein Hubschrauber brachte den Schwerverletzten in ein Krankenhaus. Der Fahrer des voll beladenen Lkw habe nur leichte Verletzungen erlitten. Die genaue Ursache für den Unfall war zunächst unklar. Die Bundesstraße 55 war über mehrere Stunden voll gesperrt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

© dpa-infocom, dpa:230124-99-343554/2

Mehr aus Nordrhein-Westfalen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen