Wuppertal

Schwerer Verkehrsunfall: Fünf Verletzte in einem Auto

Ein Blaulicht auf einem Einsatzfahrzeug der Polizei.

Ein Blaulicht auf einem Einsatzfahrzeug der Polizei.

Wuppertal (dpa/lnw). Bei einem schweren Unfall in Wuppertal sind am Montagabend fünf Menschen in einem Wagen verletzt worden. Die Gruppe habe sich am Montagabend noch selbstständig aus dem Wrack befreien können, teilte die Feuerwehr Wuppertal mit. Anschließend seien die fünf Verletzten vom Rettungsdienst versorgt und in Krankenhäuser gebracht worden. Laut einem Bericht der «Wuppertaler Rundschau» war das Auto von der Straße abgekommen und hatte sich mehrfach überschlagen. Die Polizei soll demnach auch eine größere Menge an Bargeld im Auto gefunden und beschlagnahmt haben. Die Polizei wollte sich dazu auf Anfrage nicht äußern.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

© dpa-infocom, dpa:221130-99-716901/2

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen