SZ-Plus

Apollo-Theaterprojekt "Ich atme gerne Sauerstoff" feierte Premiere
Ambitioniert und mit Bravour

Tosenden Schlussapplaus gab es für die aufwendige und eindrucksvolle Inszenierung des Apollo-Sommercamp-Stückes „Ich atme gerne Sauerstoff“, die die „Fridays-For-Future“-Bewegung im Fokus hat.
  • Tosenden Schlussapplaus gab es für die aufwendige und eindrucksvolle Inszenierung des Apollo-Sommercamp-Stückes „Ich atme gerne Sauerstoff“, die die „Fridays-For-Future“-Bewegung im Fokus hat.
  • Foto: Olaf n. Schwanke
  • hochgeladen von Peter Barden (Redakteur)

ne Siegen. Gesellschaftliche Debatten, die aktuell geführt werden, deren Erzählformen viele verängstigen, gehören auch auf die Theaterbühnen, denn dort, im Spiel, verdichtet sich manchmal Erleben zur Erkenntnis. Zwanzig Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren nahmen am 3. Apollo-Sommercamp teil, entwickelten und probten das Stück „Ich atme gerne Sauerstoff“ von Werner Hahn, dem stellvertretenden Intendanten und Leiter des Jungen Apollo Siegen (die SZ berichtete).
Das wird ein heißer Herbst
Zwischen Aktion und ReflexionKlimadebatte,...

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Olaf Neopan Schwanke (Freier Mitarbeiter) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.