SZ

Neues Instrumental-Gesang-Quartett
Ambitioniert und spielfreudig

Tanja Röhrig, André Becker, Manuela Meyer und Natalia Nazarenus (v. l.) haben ein ungewöhnliches Quartett gegründet. Das Ensemble fand sich in der Pandemie zum Proben zusammen und sucht nun den Weg in die Öffentlichkeit.
  • Tanja Röhrig, André Becker, Manuela Meyer und Natalia Nazarenus (v. l.) haben ein ungewöhnliches Quartett gegründet. Das Ensemble fand sich in der Pandemie zum Proben zusammen und sucht nun den Weg in die Öffentlichkeit.
  • Foto: Johanna Schirmacher
  • hochgeladen von Peter Barden (Redakteur)

jon Betzdorf. So viel Leid und Ungemach die Corona-Phase auch verursachte – es ist nicht nur Schlechtes passiert. Die Rezensentin durfte kürzlich in eine Live-Probe eines neu gegründeten Musikquartetts hineinschnuppern. Die Probe konnte wegen Aufbauarbeiten für den anderntags anberaumten Jugendgottesdienst nicht in der Betzdorfer Kreuzkirche stattfinden, aber der Gemeindesaal war frei für das Quartett, das eine gemeinsame Idee verfolgt.
Allesamt professionelle MusikerSopranistin Manuela Meyer, Pianistin und Organistin Natalia Nazarenus, Querflötistin Tanja Röhrig und Trompeter André Becker, allesamt professionell ausgebildete Musiker und zum Teil an der Integrierten Gesamtschule Betzdorf-Kirchen „Geschwister Scholl“ als Lehrkräfte tätig, hatten auf einmal zeitliche Freiräume zu füllen.

jon Betzdorf. So viel Leid und Ungemach die Corona-Phase auch verursachte – es ist nicht nur Schlechtes passiert. Die Rezensentin durfte kürzlich in eine Live-Probe eines neu gegründeten Musikquartetts hineinschnuppern. Die Probe konnte wegen Aufbauarbeiten für den anderntags anberaumten Jugendgottesdienst nicht in der Betzdorfer Kreuzkirche stattfinden, aber der Gemeindesaal war frei für das Quartett, das eine gemeinsame Idee verfolgt.

Allesamt professionelle Musiker

Sopranistin Manuela Meyer, Pianistin und Organistin Natalia Nazarenus, Querflötistin Tanja Röhrig und Trompeter André Becker, allesamt professionell ausgebildete Musiker und zum Teil an der Integrierten Gesamtschule Betzdorf-Kirchen „Geschwister Scholl“ als Lehrkräfte tätig, hatten auf einmal zeitliche Freiräume zu füllen. Was lag da näher, als miteinander Musikstücke auszuprobieren? Manuela Meyer leitet an der Betzdorfer IGS die Gesangsklassen der Stufen 5 und 6 mit insgesamt 35 Kindern. Tanja Röhrig und André Becker kümmern sich um die Bläsergruppen der Stufen 5 und 6 mit insgesamt 65 Kindern. Natalia Nazarenus ist die Organistin der Betzdorfer Kreuzkirche und eine vielseitige und beliebte Begleiterin.

Eigene Arrangements

Die vier eröffneten also den Probe-Reigen mit „Over the Rainbow“ aus dem Musicalfilm „Der Zauberer von Oz“ von 1939, damals der Durchbruch für Judy Garland, die Mutter von Liza Minelli. Der Liedtext beschreibt ein Traumland jenseits des Regenbogens, wo sich alle Sorgen in Luft auflösen, wunderschön interpretiert durch Sopranistin Manuela Meyer mit ihrer klaren, aber auch für Opernarien ausgebildeten Stimme. Da für die spezielle Zusammensetzung des Quartetts quasi kein Notenmaterial aufzutreiben ist, sind die Musiker auf ihre eigenen Arrangementkünste angewiesen. Das dürfte für die Profis kein Problem sein. Beim Arrangieren achten sie darauf, dass nicht immer alle gemeinsam musizieren, sondern sie sich untereinander abwechseln, Schwerpunkte setzen, Soli ins jeweilige Stück einbauen.

Epochale Bandbreite ist groß

Das macht es für das Publikum, das sich das Quartett in Bälde wird anhören und anschauen können, sehr abwechslungsreich. Und nicht nur das! Die epochale Bandbreite der ausgewählten Stücke ist groß. Von Bach bis Bacharach – könnte man fast sagen. Sie spielen Altes und Modernes und alles, was dazwischen liegt, nur Pop und Schlager sollen nicht dazugehören.
Weiter ging’s mit einem romantischen Lied von Reynaldo Hahn. In „À Chloris“ wird die Geliebte angeschmachtet. Hahn, gebürtiger Venezolaner mit deutschen und spanischen Vorfahren, wanderte nach Frankreich aus und schuf zwischen 1890 und 1945 zauberhafte Lied-Preziosen. John Rutters „For the Beauty of the Earth“, das eigentlich für gemischten Chor komponiert ist und heutzutage zum Repertoire vieler Chöre gehört, ist ebenfalls Teil des Quartett-Repertoires. Man kann gespannt sein, was das Ensemble aus Betzdorf daraus und aus noch mehr Liedern macht.

Name wird noch gesucht

Das Quartett, das ohne die Corona-Maßnahmen wohl nicht zueinander gefunden hätte, hat bereits zwei Mal versucht aufzutreten, aber jedes Mal wurde dem Auftritt ein Strich durch die Rechnung gemacht. Obendrein fehlt noch ein Name, unter dem die spielfreudigen Musiker auftreten möchten.
Am 29. August spielt das noch namenlose Quartett aus Betzdorf in der Simultankirche in Obersdorf-Rödgen. Weitere Auftritte sind in Planung. Sicherlich eine Bereicherung der hiesigen Musiklandschaft! Vielleicht finden die sympathischen Musiker den Namen für ihr Quartett ja jenseits des Regenbogens …

Autor:

Redaktion Kultur

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
ThemenweltenAnzeige
Die Pizzeria da Pino in Geisweid wird 30 Jahre alt. Das Team freut sich über und mit seinen Gästen.
3 Bilder

Einladung an Gäste und Freunde nach Geisweid
Pizzeria da Pino feiert Geburtstag

In diesem Jahr wird die Pizzeria da Pino an der Röntgenstraße 9 in Geisweid 30 Jahre alt. Dieses Ereignis möchte das Team um Inhaber Giuseppe Giannetti und seine Ehefrau Maria am Sonntag, 19. September, ab 11.30 Uhr mit allen Kunden und Freunden, Partnern und Bekannten gemeinsam feiern. Einladung zum Sekt bei der Pizzeria da Pino„Wir sind einfach froh und dankbar, dass unsere Kunden und ihre Kinder und Enkelkinder uns so lange die Treue gehalten haben und immer noch halten. Daher ist unsere...

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen