TV-Kritik: „Hirschhausen auf Intensiv“ (WDR-Fernsehen)
Applaus und mehr

In der WDR-Dokumentation „Hirschhausen auf Intensiv“ ging der Arzt, TV-Moderator und Kabarettist Eckart von Hirschhausen zurück zu seinen medizinischen Wurzeln.
  • In der WDR-Dokumentation „Hirschhausen auf Intensiv“ ging der Arzt, TV-Moderator und Kabarettist Eckart von Hirschhausen zurück zu seinen medizinischen Wurzeln.
  • Foto: WDR
  • hochgeladen von Alexander W. Weiß (Redakteur)

zel Köln. Als Arzt und TV-Moderator ist Eckart von Hirschhausen der Mann der Stunde. Mit „Hirschhausen auf Intensiv“ (Dienstagabend im WDR-Fernsehen) ist ihm ein starkes Stück gelungen. Er besuchte die verschiedensten Abteilungen im Uniklinikum Bonn und zeigte, wie es in Corona-Zeiten dort zugeht, aber was viel wichtiger ist: Er besuchte die Menschen, die dort arbeiten, er fragte, schwieg, war neugierig, empathisch, betroffen und scherzte, wo es angebracht war. In einer Art Interviewsituation bewertete Hirschhausen das höchst aufschlussreiche Filmmaterial selbst, ordnete ein, bezog Stellung. Im Krankenhaus ist alles hochkonzentriert, und so war auch der Film, 45 intensive Minuten lang. Applaus (und gerechte Bezahlung) den Protagonisten, und Applaus auch für Eckart von Hirschhausen!

Autor:

Regine Wenzel (Redakteurin) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen