SZ

Kaya Yanar begeisterte erneut in Siegen
„Ausrasten für Anfänger“

 Er hat sich getraut! Kaya Yanar ist unter der Haube, wie er seinem Publikum im ausverkauften Leonhard-Gläser-Saal stolz berichtet. Dennoch finden sich noch genügend Gründe, um richtig auszurasten, wie er in seinem Programm „Ausrasten für Anfänger“ demonstriert.
  • Er hat sich getraut! Kaya Yanar ist unter der Haube, wie er seinem Publikum im ausverkauften Leonhard-Gläser-Saal stolz berichtet. Dennoch finden sich noch genügend Gründe, um richtig auszurasten, wie er in seinem Programm „Ausrasten für Anfänger“ demonstriert.
  • Foto: Bärbel Althaus
  • hochgeladen von Claudia Irle-Utsch (Redakteurin)

ba Siegen. „Ich habe es echt gebraucht, so ein komischer Tag heute“, bedankte sich Kaya Yanar am Donnerstagabend beim Publikum im Leonhard-Gläser-Saal der Siegerlandhalle für den lang anhaltenden Applaus. Bereits zum zweiten Mal hatte der Comedian mit seinem aktuellen Programm „Ausrasten für Anfänger“ für ein ausverkauftes Haus gesorgt. Und einmal mehr gab er zu, dass nicht nur ein „dicker Mann“, sondern auch ein wilder Hulk in ihm lauere, den es zu kontrollieren gelte. Denn Gründe, um auszurasten, gibt es mehr als genug: komplizierte High-Tech-Geräte, Russisch sprechende Navis im Leihwagen am Flughafen, störende „Popcornfresser“ im Kino, „Einkaufswagenbumser“ im Supermarkt oder ein erzwungener Parcourslauf im schwedischen Möbelhaus.

ba Siegen. „Ich habe es echt gebraucht, so ein komischer Tag heute“, bedankte sich Kaya Yanar am Donnerstagabend beim Publikum im Leonhard-Gläser-Saal der Siegerlandhalle für den lang anhaltenden Applaus. Bereits zum zweiten Mal hatte der Comedian mit seinem aktuellen Programm „Ausrasten für Anfänger“ für ein ausverkauftes Haus gesorgt. Und einmal mehr gab er zu, dass nicht nur ein „dicker Mann“, sondern auch ein wilder Hulk in ihm lauere, den es zu kontrollieren gelte. Denn Gründe, um auszurasten, gibt es mehr als genug: komplizierte High-Tech-Geräte, Russisch sprechende Navis im Leihwagen am Flughafen, störende „Popcornfresser“ im Kino, „Einkaufswagenbumser“ im Supermarkt oder ein erzwungener Parcourslauf im schwedischen Möbelhaus.

Der Comedian hat sich getraut

Kaya Yanar begibt sich in seinem Programm auf Spurensuche. Ist sein Vater, der „Ausraster auf zwei Beinen“ für seine Veranlagung verantwortlich, oder liegt es doch an ihm selbst? „Je älter du wirst, desto mehr Idioten hast du kennengelernt“, gesteht er. Dass man allerdings auch weniger spektakulär ausrasten kann, zeigt ihm seine Ehefrau aus der Schweiz, wo eher freundlich der Deckel gelupft und die Söcklis abgerollt werden, wenn sich jemand echauffiert. Tatsächlich hat sich Kaya Yanar endlich getraut, wie er stolz gesteht. „Mir geht’s gut“, grinst er und erkundigt sich nach Ursachen, die das Siegener Publikum auf die Palme bringen. Danach steht fest: Man sollte in Siegen weder langsam gehen noch einfach stehenbleiben, sonst herrscht Ausrast-Alarm.

"Ihr habt einen Therapeuten nötig!"

„Ich bin froh, dass ich hier vorbeigekommen bin in Siegen. Ihr habt einen Therapeuten nötig“, resümiert Kaya Yanar. Mag sein, aber zumindest am Donnerstagabend waren alle entspannt. Dafür hat einmal mehr der 46-Jährige mit den freundlichen Kulleraugen gesorgt, dem weniger der Hulk als der Schalk im Nacken sitzt.

Autor:

Bärbel Althaus (Freie Mitarbeiterin) aus Wilnsdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
ThemenweltenAnzeige

Spar-Abo der Siegener Zeitung
Schnell abonnieren und bares Geld sparen!

Das Abonnement der Siegener Zeitung ist der bequemste Weg, um jeden Morgen die wichtigsten Nachrichten aus Siegen, dem Siegerland, Wittgenstein, Altenkirchen und Olpe zu in kompakter Form zu lesen ‒ als gedruckte Zeitung direkt aus dem Briefkasten oder als digitale Version in Form eines E-Papers. Das E-Paper lesen Sie bequem am PC oder ganz mobil mit unserer App für Android und Apple. Schnell Abo buchen und bares Geld sparenSchnell sein lohnt sich jetzt, denn je früher Sie bestellen, desto mehr...

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen