SZ

Bergknappenkapelle Niederschelden im Schlosspark
Blasmusik zum Träumen

Flotte Weisen und Melodien zum Träumen: Das erste Konzert der Bergknappenkapelle Niederschelden nach langer Corona-Zwangpause erfreute am Sonntagnachmittag im Schlossgarten viele Zuhörer.
7Bilder
  • Flotte Weisen und Melodien zum Träumen: Das erste Konzert der Bergknappenkapelle Niederschelden nach langer Corona-Zwangpause erfreute am Sonntagnachmittag im Schlossgarten viele Zuhörer.
  • Foto: Hans-Gerhard Maiwald
  • hochgeladen von Regine Wenzel (Redakteurin)

hmw Siegen. Endlich wieder einmal Siegerländer Blasmusik! Die gab es bei „Sonntagnachmittag um 4 im Schlossgarten“ zu hören, dargeboten von rund 25 Musikern der Bergknappenkapelle Niederschelden unter dem Dirigat von Sven M. Hellinghausen. Lange Zeit mussten die Musiker für die Auftritte zu Hause alleine üben, bis die erste gemeinsame Probe wieder möglich war. Hatte Corona seit März alles „auseinandergeblasen“, so war mit dem ersten Auftritt (normalerweise wären es 25 gewesen) nach dieser pandemiebedingten Zwangspause die Zeit des Wartens vorbei. Konzerte sind bis 200 Besucher unter Hygieneauflagen wieder möglich: zumindest ein kleiner Lichtblick.

hmw Siegen. Endlich wieder einmal Siegerländer Blasmusik! Die gab es bei „Sonntagnachmittag um 4 im Schlossgarten“ zu hören, dargeboten von rund 25 Musikern der Bergknappenkapelle Niederschelden unter dem Dirigat von Sven M. Hellinghausen. Lange Zeit mussten die Musiker für die Auftritte zu Hause alleine üben, bis die erste gemeinsame Probe wieder möglich war. Hatte Corona seit März alles „auseinandergeblasen“, so war mit dem ersten Auftritt (normalerweise wären es 25 gewesen) nach dieser pandemiebedingten Zwangspause die Zeit des Wartens vorbei. Konzerte sind bis 200 Besucher unter Hygieneauflagen wieder möglich: zumindest ein kleiner Lichtblick. 

Hörner und Tuba "gedeckelt"

Bei strahlendem Sonnenschein legten sich die Bergknappen dann auch frisch gestylt ins Zeug und erfreuten mit den flotten Marsch „Fridericus Rex“. Bereits nach den ersten Stücken gab es stürmischen Applaus. Dass bei den größeren Instrumenten wie Tenor- und Baritonhörnern sowie der Tuba die Schalltrichter mit Membranen abgedichtet sein mussten, um die austretenden Aerosole einzufangen, tat der Klangqualität keinerlei Abbruch. Durch das Programm führten Sven M. Hellinghausen und Tom Schirmer (Radio Siegen).

Erinnerungen an wichtige Auftritte

Hellinghausen ließ dabei wichtige Ereignisse für die Kapelle wie einen Auftritt in Schottland oder die Audienz beim Papst Revue passieren. In die Komposition „Instant Concert“ waren viele bekannte Stücke integriert, wie z. B. der „Donauwellenwalzer“ in Swingform. „La Storia“, rhythmisch anspruchsvoll, wurde ebenso gespielt wie „Westernhagen on Tour“, ein Werk, das bekannte Songs wie „Willenlos“ und „Mit Pfefferminz bin ich dein Prinz“ verbindet.

"Böhmischer Traum" als Zugabe

Es gab auch einige Ohrwürmer, wie die rasante Polka „Im Zigeunerlager“ und die „Fuchsgrabenpolka“ von Ernst Mosch. Und wer kennt nicht das Stück „Auf der Vogelwiese“? Mit dem „Bergmannsgruß“, der zum Standard-Repertoire der Bergknappen gehört, verabschiedeten sich die Musiker. Es beginnt mit „Ich bete an die Macht der Liebe“ und endet mit „Glück Auf“. Sehr schön!
Und weil das so war, musste noch eine Zugabe her, und die gab es mit dem „Böhmischen Traum“, wobei die Zuhörer in der Nachmittagssonne regelrecht noch einmal träumen konnten.

Autor:

Hans-Gerhard Maiwald (Freier Mitarbeiter) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen